Banksy Trends am Valentinstag, nachdem der Künstler das neue Wandbild in England als sein Werk beansprucht

0

Auf dem Instagram-Account des Künstlers wurden zwei Bilder des Stücks veröffentlicht, die eine Schablonenarbeit eines Kindes zeigen, das gegen Mitternacht eine Schleuder gegen eine Explosion leuchtend roter Blumen hält, die ein Relief bilden, das aus der Wand herausragt.

Ein Beitrag von Banksy (@banksy) am 13. Februar 2020 um 16:02 Uhr PST

Banksy ist der Künstler hinter einem neuen Wandbild, das diese Woche an der Seite eines Hauses in der südwestlichen Stadt Bristol in England aufgetaucht ist. Dies geht aus einem Valentinstagspost auf seinem offiziellen Instagram-Account hervor.

Ich denke, #Banksy versucht uns etwas zu sagen 🎈 pic.twitter.com/Z8iOFjWD1i

Vielen Dank für das Teilen Ihrer Geschichte #banksy 😠😠pic.twitter.com/wm24KN1fvE

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er hat auch ein Bild des neuen Kunstwerks auf seiner Website veröffentlicht.

Das neueste Werk des berühmt-mysteriösen Künstlers hat bereits viel Aufmerksamkeit erregt, und die Einheimischen im Viertel Barton Hill besuchten den Ort in der Marsh Lane, der Straße, in der sich das Werk befindet.

“Da es Valentinstag ist, ist es wirklich etwas Besonderes und es ist unglaublich, es in 3D mit den Blumen zu haben”, sagte Kelly Woodruff, die Tochter des Eigentümers des Hauses, gegenüber BBC News. “Es kommen so viele Leute und genießen es, machen Fotos, es ist fantastisch.”

Das Straßenschild der Marsh Lane war ebenfalls Teil des Kunstwerks, geschmückt mit einigen roten Blumen, die seitdem verschwunden sind, sagte Woodruff.

Der Anwohner James Bullock soll ein Gerüst an der Wand des Hauses entdeckt haben, als er am Donnerstag gegen 6:20 Uhr Ortszeit daran vorbeiging Der Wächter.

“Meine leichte Sorge ist, dass Storm Dennis am Wochenende kommt, also möchte ich wirklich versuchen, die Rosen zu schützen”, sagte sie Der Wächter.

Um die Arbeit zu bewahren, hatte sie am Donnerstag einen Plastikschirm über die Blumen und das Straßenschild gelegt. Aber der Bildschirm ist auch mit den Blumen verschwunden.

Die neue Arbeit tauchte am Donnerstag erstmals in den sozialen Medien in einem Twitter-Beitrag der Bristol Somali Community Association auf, in dem es heißt: „Heute sind wir in Barton Hill mit dieser bemerkenswerten Wandkunst aufgewacht, die auf eines der Häuser der Region gemalt wurde.

“Wir hoffen, es ist die Arbeit von Banksy. Kommen Sie und schauen Sie selbst. Wer auch immer gemalt hat, es lohnt sich, seine Kreativität zu bewundern. Vielen Dank.”

„Neue Banksy in Bristol. Gestern als er bestätigt. Eine weitere Meisterklasse, wie man Leute dazu bringt, anzuhalten und zuzuhören. Wie kommunizieren wir Umweltprobleme, um offen für das Zuhören zu sein? “ schrieb @girlsreallyrule.

Mehrere Fans des Künstlers haben soziale Medien genutzt, um ihre Selfies mit der Arbeit sowie deren Interpretationen zu teilen, und der Begriff „Bansky“ ist auf Twitter im Trend.

“Banksy spielt mit Gewalt und Unschuld in Valentinstag-Graffiti #MyStreetInspiration”, schrieb @bestforstreet.

“Danke, dass du deine Geschichte #banksy geteilt hast”, schrieb @ShashanaBrown.

“Banksy, du überraschst mich jedes Mal”, schrieb @ hol0801.

“Ich denke, #Banksy versucht uns etwas zu sagen”, schrieb @JennytheM.

Im Juli letzten Jahres sorgte das Filmmaterial eines Mannes aus dem Jahr 2003, der behauptet, Banksy zu sein, der vermutlich aus der Kulturszene von Bristol hervorgegangen ist, für Aufsehen.

Banksy Valentinstag Wandbild Bristol Februar 2020

Share.

Leave A Reply