Basketball-China wird am 20. Juni die heimische Liga wieder aufnehmen

0

Die CBA teilte jedoch in einer Erklärung mit, dass sie von den Sport- und Gesundheitsbehörden die Genehmigung erhalten habe, die Spiele später in diesem Monat wieder aufzunehmen, und dass die Vorbereitungen im Gange seien.

Die im November letzten Jahres begonnene Liga der chinesischen Basketball-Vereinigung (CBA) wurde am 1. Februar wegen des neuartigen Ausbruchs des Coronavirus, bei dem mehr als 4.600 Menschen auf dem chinesischen Festland ums Leben kamen, ausgesetzt.

4. Juni – China wird am 20. Juni nach der Unterbrechung von COVID-19 die nationalen Basketball-Ligaspiele wieder aufnehmen, teilte der Sportverband des Landes am Donnerstag mit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die meisten der 20 Mannschaften der Liga hatten 30 ihrer 46 regulären Saisonspiele bestritten, als die Saison unterbrochen wurde. (Berichterstattung von Shrivathsa Sridhar in Bengaluru Schnitt von Toby Davis)

Die verbleibenden Spiele werden in Qingdao City, Provinz Shandong, und Dongguan City, Provinz Guangdong, ohne anwesende Unterstützer ausgetragen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply