Beliebter Instagrammer @Katti_Loves_Life Gefundenes Leben im Koffer zum Tode erstochen

0

Ein Instagrammer mit mehr als 87.000 Anhängern wurde in einem Koffer in ihrer Moskauer Wohnung erstochen entdeckt.

Ekaterina Karaglanova, 24, wurde von ihren Eltern am Freitag entdeckt, nachdem sie mehrere Tage lang nichts von ihr gehört hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ð¤Ð¾Ñ Ð¸Ð- ÑаÐ-коа muss дР“Ñ Ð½Ð¾°, наФоÑ-Ñ Ð¿Ð¸Ð¿Ð¾Ñ°Ð½Ð¾ данРкоР“квоÐ. Ðпем, ÐµÐ½ÐµÑ ÑаоѰ по Ñебе Ð½Ñ ÐµÐ½ÐµÑ Ð¾Ð´”Ð³Ð¾Ñ “доÐ, Ð-мРи Ð½Ð°Ð¸Ñ Ð´Ð¾Ð Ð´Ð¾Ð ÐµÐ½Ñ Ð²ÑÐ-ÑÐ-ÑÐ²Ð°ÐµÑ ÐµÐ½ÐµÑÐ¾ÐµÐ½ÐµÑ ÐµÐ¼”и кий¶ÐµÐ½ÐµÑ коÐ. ÐеÑÑ Ð¾Ñ-одноРодна боР“ÑÑÐ°Ñ Ð¸Ñ°ÐµÐ½ÐµÑ Ð¸ пиРпоавР“ение ð од одноÐ-нное°Ð¾Ñ одноÐ, но поеÐ-Ð¾Ð¸Ñ Ð¿Ð “аи недоР“гÑÑÑ, 1-3 Ð½Ð¸Ñ Ð² но¸ б¸ боР“боД, Ð¾Ñ Ð¾Ð°Ð´ÐºÑ. #venice#veniceð®ð¹#veniceboardwalk#veniceboats#veniceitaly #gondole #travel #travelvel photography #travelaroundtheworld #travelaroundeurope #traveller#streetstyle #beauty#stylish#streetstyleitaly#italiangirl #beitalian#italian_trips #venicebiennale #italiangirls#veniceboardwalk#venezia#Kati_travels

Ein Beitrag von Kati K. ððð “ï¸ (@katti_loves_life) am 7. Mai 2019 um 7:00 Uhr PDT

Die BBC berichtet, dass Karaglanova, die am Griff @Katti_Loves_Life vorbeikam, kürzlich die renommierte Pirogov Russian National Research Medical University abgeschlossen hatte und eine Ausbildung zum Dermatologen absolvierte.

Die Polizei glaubt, dass Eifersucht das Motiv für ihren Mord gewesen sein könnte: Karaglanova hatte vor kurzem eine neue Beziehung begonnen und plante einen Urlaub in den Niederlanden, um ihren Geburtstag am 30. Juli zu feiern.

Jekaterina, deren Anhänger im Vergleich zu Audrey Hepburn, eine Schönheitswettbewerberin gewesen war. Es gibt Berichte, dass sie begonnen hatte, einen 52-jährigen Mann zu sehen, nachdem sie sich von einem Freund, den sie als “Wolf” bezeichnete, getrennt hatte.

“Kürzlich bemerkte ich, dass sie sich sehr verändert hatte”, sagte Freundin Marina Nikitina dem lokalen Sender Ren TV. “Es gab Informationen, dass jemand sie nicht mochte. Sie schrieb: “Jemand ist sehr interessiert an meinem Privatleben.””

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Lieber Santorini, ich vermisse dich schon jetzt…..¤ #santorini#travel#travellife#travelblog#travelgirls#travelgirl#travellifestyle#luxury#lixurygirl#sunset#greece#summertime#beauty#santorinisunset#andronis#andronisluxurysuites#andronisboutiquehotel#stylish#elisabettafranchi #klassisches Outfit#Reiseprogramm#Reisen rund um die Welt#Kati_Reisen

Ein Beitrag von Kati K. ððð “ï¸ (@katti_loves_life) am 26. Juni 2019 um 8:41 Uhr PDT

In den Tagen, bevor die Reise beginnen sollte, wurden ihre Eltern besorgt, als sie den Kontakt verlor. Sie kontaktierten ihren Vermieter, der sie in ihre gemietete Wohnung ließ. Im Inneren fanden sie einen Koffer im Flur, der ihren Körper enthielt, mit aufgeschlitzter Kehle.

Nach Angaben der russischen Tageszeitung Moskovsky Komsomolez gab es keine Beweise für einen Kampf, und es wurde keine Mordwaffe gefunden,

CCTV-Filmmaterial soll einen ehemaligen Freund aufgezeichnet haben, der Karaglanov in den Tagen vor ihrem Tod besuchte, aber die Polizei hat nicht angegeben, ob er als Verdächtiger gilt.

Zusätzlich zu ihrem Instagram führte Karaglanov auch einen Reiseblog mit Tausenden von Anhängern. Ihre Instagram-Posts zeigten sie oft an schönen europäischen Orten wie Santorini, Paris und Venedig, von denen sie schrieb: “Ein Besuch lohnt sich definitiv, aber planen Sie eine kurze Reise. Ein bis drei Tage in Venedig werden mehr als genug sein.”

<![endif]–>

Anfang dieses Monats wurde eine weitere Persönlichkeit der sozialen Medien, die 17-jährige Bianca Devins, brutal ermordet aufgefunden, mit grausamen Fotos ihres Körpers, die auf Instagram und anderen Plattformen veröffentlicht wurden.

Der Hauptverdächtige, Brandon Clark, soll die Polizei auf sich aufmerksam gemacht haben. Als Clark, 21, in seinem Auto entdeckt wurde, schlitzte er sich die Kehle auf und veröffentlichte auch Bilder von seinem blutenden Hals auf Instagram.

Share.

Leave A Reply