Bericht: Caldwell-Pope, Rondo wird voraussichtlich Spieler ablehnen …

0

Die Los Angeles Lakers konnten die Blase und das Feld in den NBA Playoffs erobern.

Ihre nächste Herausforderung wird die freie Hand sein.

The Athletic berichtete am Donnerstag, dass die Wachen Rajon Rondo und Kentavious Caldwell-Pope die Spieleroptionen für die Saison 2020-21 voraussichtlich im Wert von 2,7 Mio. USD bzw. 8,5 Mio. USD ablehnen werden.

Ebenfalls am Donnerstag berichtete The Athletic, dass Center Anthony Davis plant, seine 28,7-Millionen-Dollar-Option für die nächste Saison zu kündigen und erneut bei den Lakers zu unterschreiben.

Sowohl Caldwell-Pope als auch Rondo könnten erneut bei den Lakers unterschreiben, da Los Angeles nach dem Gewinn seiner 17. NBA-Meisterschaft am Sonntag möglicherweise versuchen wird, den größten Teil seines Kerns intakt zu halten.

Der 27-jährige Caldwell-Pope beendete gerade seine siebte NBA-Saison und wurde Dritter bei den Lakers. Während seiner NBA-Karriere in 539 Spielen erzielte er durchschnittlich 11,6 Punkte pro Spiel. In dieser Saison erzielte er eine persönliche Bestzeit von 38,5 Prozent aus dem 3-Punkte-Bereich. Caldwell-Pope war mit 12,8 Punkten pro Spiel der drittführende Torschütze von L.A. im Finale und lag hinter den Superstars LeBron James und Davis.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Rondo, ein viermaliger All-Star- und jetzt zweimaliger NBA-Champion, half auch seinen Aktien in den Playoffs, als er der zweitbeste Distributor der Lakers wurde und James eine Pause von der Orchestrierung des Vergehens gab.

Der 34-jährige Rondo erzielte in seiner 14-jährigen NBA-Karriere, die sechs verschiedene Franchise-Unternehmen umfasste, darunter die Boston Celtics (2006-14), die Dallas Mavericks (2014-15) und die Sacramento Kings (10), durchschnittlich 10,2 Punkte und 8,3 Assists pro Spiel. 2015-16), die Chicago Bulls (2016-17), die New Orleans Pelicans (2017-18) und die Lakers (2018-20).

– Medien auf Feldebene

Share.

Leave A Reply