Bericht: Jaguare veröffentlichen K Hauschka nach hässlichem Spiel

0

Die Jacksonville Jaguars haben am Montag Kicker Stephen Hauschka veröffentlicht und ihn laut einem ESPN-Bericht durch Jon Brown ersetzt.

Der Wechsel erfolgte einen Tag, nachdem Hauschka seine beiden Feldtorversuche gegen die Houston Texans verpasst hatte, darunter einen 24-Yarder, den er schwer geschlagen hatte. Jacksonville hat in dieser Saison bereits vier Kicker eingesetzt, wobei Hauschka, Aldrick Rosas und Brandon Wright jeweils versuchen, einen verletzten Josh Lambo zu ersetzen.

Brown, der aus dem Trainingsteam der Jaguare befördert wurde, hat in der regulären Saison noch nie gekickt. Der Alaun aus Kentucky und Louisville, der Fußball spielte und im College noch nie ein Feldtor geschossen hat, hat sich in der Nebensaison bei den Cincinnati Bengals und den San Francisco 49ers um Jobs beworben.

Lambo könnte schon in Woche 7 gegen die Los Angeles Chargers zurückkehren, sagte Jaguars-Trainer Doug Marrone. Das bedeutet, dass Browns Einsatz auf dem aktiven Kader auf das Spiel der nächsten Woche gegen die Detroit Lions beschränkt sein könnte.

– Medien auf Feldebene

Share.

Leave A Reply