Bericht: Shaw trainiert das Elite-Pro-Team der G League

0

Die Fünf-Sterne-Rekruten Jalen Green, Isaiah Todd und Daishen Nix gehören zu den Spielern, die sich für die Saison 2020-21 für das Team engagieren.

Das neue Team soll nächste Saison in Los Angeles starten. Es ist Teil des Professional Pathway-Programms der NBA, das Elite-Interessenten bezahlt und ein einjähriges Entwicklungsprogramm bietet.

Der frühere NBA-Spieler und -Trainer Brian Shaw hat sich bereit erklärt, Cheftrainer des Elite-Pro-Teams der G League zu werden, berichtete Shams Charania von The Athletic am Montag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Shaw kam von 2016 bis 19 als stellvertretender Cheftrainer zu den Lakers.

Nachdem Shaw von 2005 bis 2011 als Co-Trainer bei den Lakers und von 2011 bis 2013 als stellvertretender Cheftrainer bei den Indiana Pacers tätig war, war er in den Spielzeiten 2013 bis 2014 und 2014 bis 15 Cheftrainer der Denver Nuggets. Er stellte in Denver einen 56-85-Rekord auf, bevor er im März 2015 entlassen wurde.

Shaw, 54, spielte Teile von 14 Spielzeiten mit sieben NBA-Teams. Von 1999-2000 bis 2001-02 gewann er mit den Los Angeles Lakers drei NBA-Titel in Folge.

–Feldpegelmedien

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply