Biden wird einen 5-teiligen Plan zur Bekämpfung der Gewaltkriminalität enthüllen – hier ist, was er tut

0

Präsident Joe Biden wird eine mehrteilige Strategie zur Bekämpfung von Waffengewalt in den Vereinigten Staaten vorstellen, da mehrere Großstädte im ganzen Land während der Pandemie einen erheblichen Anstieg der Kriminalität verzeichnet haben und sich auf einen zunehmend gewalttätigen Sommer einstellen.

Der Plan, den Biden am Mittwochnachmittag vorstellen wird, hat fünf Hauptschwerpunkte: Bereitstellung von Bundesmitteln für lokale Strafverfolgungsbehörden zur Eindämmung der Gewaltverbrechen im Sommer;Investitionen in gemeinschaftliche Gewaltprogramme;Eindämmung des Stroms illegaler Schusswaffen;Erweiterung des Sommerprogramms, der Beschäftigungsmöglichkeiten und anderer Unterstützungsdienste für Jugendliche und junge Erwachsene;und ehemals inhaftierten Menschen dabei zu helfen, wieder in Gemeinschaften einzutreten, sagten mehrere hochrangige Verwaltungsbeamte Tekk.tvin einer Vorschau auf Bidens Plan vor der offiziellen Ankündigung des Präsidenten.

“Wir wissen, dass die sekundären Folgen der Pandemie und die Verbreitung illegaler Waffen in den letzten anderthalb Jahren zu erhöhter Gewalt geführt haben”, sagte ein Beamter.”[Biden] hat über die Waffengewalt gesprochen, die nationale Schlagzeilen macht, aber auch über die Waffengewalt, die in diesem Land keine nationalen Schlagzeilen macht und jeden Tag Familien in diesem Land auseinanderreißt.”

The National Commission onCOVID-19 und Criminal Justice veröffentlichten letzten Monat eine Studie, die ergab, dass die Zahl der Tötungsdelikte während der Pandemie um 30 Prozent zugenommen hatte, während die Übergriffe mit Schusswaffen in Großstädten um acht Prozent zunahmen.Im ersten Quartal 2021 gab es 24 Morde mehr als im ersten Quartal 2020 und 49 Prozent mehr als im ersten Quartal 2019.

“Wo wir die Zunahme der Kriminalität beobachtenist in Waffengewalt, und deshalb wird es das Herzstück sein – der Fokus der Strategie des Präsidenten”, sagte ein zweiter hochrangiger Verwaltungsbeamter über den Plan.

Der Präsident undGeneralstaatsanwalt Merrick Garland wird sich am Mittwochnachmittag mit einer Gruppe von Interessenvertretern treffen, darunter mehrere Strafverfolgungs- und Stadtbeamte aus dem ganzen Land.Biden wird dann eine öffentliche Rede zu seinem Plan halten.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, sagte am Dienstag gegenüber Reportern, dass sich die Biden-Regierung stark auf Waffengewalt konzentriert und den “Gebrauch von Waffen” bei Verbrechen anführte.

“Es gibt große Städte im ganzen Land, in denen Waffengewalt absolut der Treiber ist, wo sie absolut zunimmt, und das wird ein zentraler Teil dessen sein, worüber er sprechen wird, wenn er seine Bemerkungen macht” Sie sagte.”Er glaubt auch, dass wir sicherstellen müssen, dass die bundesstaatlichen und lokalen Regierungen die Polizei auf dem Laufenden halten, dass wir die Polizeiarbeit in der Gemeinde unterstützen, und das ist auch ein wichtiger Teil davon.”

Hier sind die fünf Bemühungen, die Biden in seinem Kriminalitätsplan skizzieren wird, und einige ihrer Schlüsselkomponenten:

Geben Sie den örtlichen Strafverfolgungsbehörden in diesem Sommer mehr Bundesressourcen zur Bekämpfung von Gewaltkriminalität an

Die Regierung von Biden ermutigt Gemeinden, die im Zusammenhang mit der Pandemie einen Anstieg der Waffengewalt verzeichnet haben, staatliche und lokale Finanzmittel in Höhe von 350 Milliarden US-Dollar zu nutzen, die über den American Rescue Plan (ARP) bereitgestellt werden, ein Coronavirus-Hilfspaket, das der Kongress Anfang dieses Jahres verabschiedet hat.

Das Geld kann verwendet werden, um mehr Strafverfolgungsbeamte einzustellen, Ausrüstung zu aktualisieren und neue Programme zu starten, sagte der Beamte.

Das Justizministerium hat auch Anträge auf 267 Millionen US-Dollar gestellt, die beiseite gelegt wurdenfür Interventionsprogramme gegen Gewalt in der Gemeinde.

Investin Programmen zur Intervention gegen kommunale Gewalt

Die ARP-Finanzierung für lokale Gemeinschaften kann laut der Regierung von Biden auch zur Finanzierung von evidenzbasierten Interventionsprogrammen gegen kommunale Gewalt verwendet werden.

Von Biden wird erwartet, dassdie Schaffung einer gemeinschaftlichen Gewaltinterventionsgemeinschaft von 14 Gerichtsbarkeiten anzukündigen – Atlanta;Austin, Texas;Baltimore;Baton Rouge, Louisiana;Chicago;Detroit;King County, Washington;Los Angeles;Memphis;Minneapolis-St.Paulus;Newark, New Jersey;Rapid City, South Dakota;St. Louis und Washington, DC, die COVID-Hilfsgelder oder andere öffentliche Mittel verwenden, um sich auf einen Anstieg vorzubereiten und darauf zu reagieren. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply