Bräutigam stirbt vor entsetzter Braut am Hochzeitsaltar

0

Eine Frau hat ihren Kummer beschrieben, nachdem ihr todkranker Verlobter nur wenige Minuten vor ihrer Hochzeit am Altar gestorben war.

Alison Wynn, 38, sollte ihren 21-jährigen Partner in der heiratenDie schottische Stadt Saltcoats am 25. Juni, als sich die Tragödie ereignete.

Paul Wynn, der 11 Kinder hat, darunter fünf mit Alison Wynn, wurde von Ärzten nur acht Tage vor der Hochzeit an Krebs erkrankt.

Der 57-Jährige wurde darüber informiert, dass sich dies auf seine Bauchspeicheldrüse ausgebreitet hatte und er noch zwischen sechs Wochen und zwei Monaten zu leben hätte.

Das Paar, das sich im Oktober 2019 verlobte, brachte seineZeremonie vor dem 16. Juli, nachdem sie die verheerenden Nachrichten gehört hatten, um sicherzustellen, dass sie in der kurzen Zeit, die ihnen gemeinsam blieb, heiraten konnten.

“Wenn ich gewusst hätte, dass wir nicht lange Zeit hätten, würde ich”Ich habe versucht, die Hochzeit für Anfang der Woche zu arrangieren”, sagte Alison Wynn zu Ayrshire Live.“Er hat nie wirklich etwas bekommenzu essen.”

Alison Wynn ging den Gang entlang und konnte sehen, dass Paul Wynn erkrankt war und im Rollstuhl zusammengesunken war.

“Als ich bei ihm ankamIch habe ein paar Mal seinen Namen gerufen”, sagte sie.

“Er drehte sich nicht um, er sah mich nicht an und ich merkte, dass etwas nicht stimmte und ich begann zusammenzubrechenund ich fing an, seinen Namen zu rufen und wir wussten, dass etwas nicht stimmte.”

Alison Wynn sagte, dass sie ungefähr 10 Minuten gewartet hatte, bevor sie den Gang hinunterging, nachdem sie bemerkt hatte, dass sie ihre Blumen vergessen hattezu Hause und bat einen Freund, sie zum Veranstaltungsort zu bringen.

“Als ich meine Blumen bekommen hatte und die Treppe hochging.Alles schien in Ordnung zu sein, obwohl Paul sich zu diesem Zeitpunkt etwas unwohl zu fühlen schien und sein Kilt ein bisschen gelockert war, damit er sich wohler fühlte”, sagte sie.

“Er war tatsächlich gerollt wordenin einem Bürostuhl in den Aufzug und die Treppe hinauf, da er keine Kraft hatte, ins Zimmer zu kommen.Er war außer Atem und kämpfte gegen das, was mir gesagt wurde.”

Der Rettungsdienst versuchte vergeblich, ihn mit HLW und einem Defibrillator wiederzubeleben.

Alison sagte, ihr Partner ging zuerst zueine Ärztin im Mai dieses Jahres mit Beschwerden über ständige Blutungen aus seinem Nabel. Sie sagte, sie sei auch alarmiert darüber, wie viel Gewicht er verlorFlüssigkeit, als er nur wenige Tage vor seinem Tod die Krebsdiagnose erhielt.

“Es fühlt sich an, als wäre es erst gestern passiert.Ich muss für meine Kinder jeden Tag aufstehen und mich bewegen, aber ich kann nicht essen”, sagte Alison Wynn.

“Paul und ich verloren 2004 ein Kind, nachdem ichhatte eine Fehlgeburt, also tröstet es mich ein wenig, dass er mit unserem Kind da oben ist.Seine Mutter ist 2020 gestorben, also ist er zumindest jetzt auch bei ihr.”

Alison zollte dem Mann Tribut, mit dem sie mehr als die Hälfte ihres Lebens verbracht hatte, und fügte hinzu: “Er würde alles tunfür seine Kinder.Er würde Himmel und Erde für seine Kinder bewegen und alle liebten ihn.

“Er würde dir jeden letzten Cent geben, den er hatte. Er sorgte dafür, dass alle vor ihm standen. Er war für alle da.

“Er war wirklich ein fantastischer Vater und seine Kinder waren sein Leben.”

Share.

Leave A Reply