Brasilien überschreitet die Marke von einer halben Million für COVID-19-Fälle

0

In Brasilien wurden in den letzten 24 Stunden 480 neue Todesfälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von 29.314 Todesopfern entspricht. Dies ist die vierthöchste Zahl in der globalen Pandemie nach den USA, Großbritannien und Italien. (Berichterstattung von Anthony Boadle; Redaktion von Daniel Wallis)

BRASILIA, 31. Mai – Brasilien hat am Sonntag 16.409 neue Fälle von neuartigem Coronavirus registriert. Damit hat sich die Zahl der infizierten Fälle beim zweitschlechtesten Ausbruch von COVID-19 nach den Vereinigten Staaten auf 514.849 erhöht, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply