Brasiliens Bolsonaro würde sein Veto gegen Gesetzentwurf zur Regulierung gefälschter Nachrichten einlegen

0

 

Ein Netzwerk von Bolsonaros Anhängern wird untersucht, um falsche Nachrichten zu verbreiten, um Gegner zu verunglimpfen und die demokratischen Institutionen des Landes anzugreifen. Der brasilianische Senat hat das Gesetz am Dienstag verabschiedet und ist in die untere Kammer zurückgekehrt, um Änderungen zu genehmigen. (Berichterstattung von Anthony Boadle Schnitt von Chris Reese)

BRASILIA, 2. Juli – Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro sagte, er werde ein Veto gegen eine Gesetzesvorlage einlegen, die gefälschte Nachrichten regelt, wenn es um seinen Schreibtisch vom Kongress in seiner jetzigen Form geht, der auch von Social-Media-Unternehmen wie Facebook und Twitter kritisiert wurde.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply