Britische Fabriken planen zunehmend Entlassungen, Umfrage zeigt

0

 

“Die Bedingungen sind für viele Unternehmen immer noch sehr schwierig, da die Störung wahrscheinlich noch einige Zeit andauern wird”, sagte Stephen Phipson, CEO von Make UK.

Laut der Branchengruppe Make UK, die die Regierung auffordert, sofort weitere Maßnahmen zur Unterstützung von Arbeitsplätzen zu ergreifen, rechnen 46% der Hersteller damit, in den nächsten sechs Monaten Entlassungen vorzunehmen, gegenüber 25% im Mai.

London (ots / PRNewswire) – Britische Fabriken planen zunehmend die Entlassung von Arbeitnehmern, ein Warnsignal für die Wirtschaft, die versucht, sich von der Coronavirus-Pandemie zu erholen, wie eine Branchenumfrage am Freitag ergab.

Laut UK sollte Finanzminister Rishi Sunak, der bereits Sofortmaßnahmen im Wert von rund 166 Milliarden Pfund (166 Milliarden US-Dollar) angekündigt hat, hauptsächlich zum Schutz von Arbeitsplätzen, die Senkung der Unternehmenssteuern für Hersteller in Betracht ziehen, eine Priorität für 61% der befragten Unternehmen.

Die Umfrage ergab nur eine geringfügige Verbesserung der Umsatz- und Auftragseingänge.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Dies hat einige widerwillig zu dem Schluss gebracht, dass die Nachfrage für einige Zeit unwahrscheinlich ist, wenn überhaupt, und sie sich für die schmerzhafte Wahl der Redundanz entscheiden.”

Eine separate Umfrage unter Verbrauchern, die am Freitag veröffentlicht wurde, ergab eine leichte Verbesserung der Moral Ende letzten Monats, obwohl ihr Vertrauen in die Wirtschaft weiterhin stark erschüttert war.

Im Juni gab die Bank of England bekannt, dass die britische Wirtschaft in den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 voraussichtlich um rund 20% geschrumpft sei.

Sunak wird am 8. Juli ein Update seiner Pläne zur Steuerung der Wirtschaft durch die Coronavirus-Krise bekannt geben.

Der GfK-Index für das Verbrauchervertrauen stieg von -30 Mitte Juni auf -27, den höchsten Stand seit Beginn der Sperrung, und wurde durch eine Verbesserung der persönlichen Finanzen der Umfrage unterstützt.

Die Make UK-Umfrage unter 274 Herstellern wurde vom 22. bis 29. Juni durchgeführt. Die GfK hat vom 18. bis 26. Juni 2.000 Verbraucher für die Europäische Kommission befragt. (1 USD = 0,8023 Pfund) (Berichterstattung von Andy Bruce Redaktion von William Schomberg)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply