Britischer Labour-Chef sagt, Coronavirus-Untersuchung sei unvermeidlich

0

 

“Im Moment denke ich, dass es wichtig ist, dass wir uns auf den Job konzentrieren”, sagte er, als er gefragt wurde, warum er keine sofortige Anfrage forderte.

“Ich denke, eine Untersuchung ist unvermeidlich”, sagte Starmer gegenüber Sky News. “Es wird zu gegebener Zeit eine Anfrage geben.”

LONDON, 3. Juli – Der britische Oppositionsführer der Labour Party, Keir Starmer, sagte am Freitag, dass eine Untersuchung des Umgangs der Regierung von Premierminister Boris Johnson mit der Coronavirus-Krise unvermeidlich sei.

“Er hat uns nicht richtig durch diese Krise geführt”, sagte Starmer. “Er ist gut in der Rhetorik, aber er ist nicht gut im Regieren.” (Berichterstattung von Guy Faulconbridge; Redaktion von Kate Holton)

Zu Johnson sagte er, der Premierminister sei gut in Rhetorik, aber schlecht in der Regierung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auf die Frage nach seiner Einschätzung des Umgangs mit der Regierung sagte er: “Zu langsam, am Steuer eingeschlafen und sie müssen wirklich ihr Spiel verbessern.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply