Britischer Premierminister Johnson ist entschlossen, gegen Fettleibigkeit in Großbritannien vorzugehen, sagt ein Sprecher

0

 

“Er hält es für ein ernstes nationales Problem, das er unbedingt angehen möchte, um das Land besser auf künftige Gesundheitskrisen vorzubereiten”, sagte der Sprecher.

Zuvor sagte Johnson, die Briten seien bedeutend dicker als die Menschen in den meisten anderen Teilen Europas und gab zu, dass er nach der Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus abgenommen habe.

LONDON, 29. Juni – Premierminister Boris Johnson ist entschlossen, die Fettleibigkeit in Großbritannien zu bekämpfen, um das Land besser auf künftige Gesundheitskrisen vorzubereiten, sagte sein Sprecher am Montag.

(Berichterstattung von Elizabeth Piper; Redaktion von Guy Faulconbridge)

Es wird erwartet, dass die Regierung im Laufe dieses Jahres einige Details ihrer Strategie für Fettleibigkeit vorlegt, und das Gesundheitsministerium führt derzeit eine Konsultation zu sogenannten „Sündensteuern“ durch.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply