Brumbies behandeln Superrunden wie ein Finale

0

 

“Jedes Spiel in diesem Wettbewerb wird ein Finale sein und es wird jedem die Möglichkeit geben, auf höhere Auszeichnungen zu drängen”, sagte Alaalatoa am Freitag.

Mit Wallabies-Trikots und Staatsstolz wird ein intensiver Wettbewerb im Smash-Derby mit fünf Teams erwartet, das das reguläre Super-Turnier mit Weltenbummel ersetzt.

Der Brumbies-Skipper Allan Alaalatoa sagt, dass sich jedes Spiel im Super Rugby AU-Wettbewerb wie ein Finale anfühlen wird, beginnend mit dem ersten Aufeinandertreffen mit Melbourne in Canberra am Samstagabend.

Vor einem Feuerwerk auf dem Platz rippte Alaalatoa seinen guten Kumpel, den Spielmacher Rebels and Wallabies, Matt Toomua, der nach Beginn seiner Karriere in Canberra sein 100. Super Rugby-Cap erreichen wird.

“Dieser Wettbewerb ist großartig für die Wallabies-Selektoren, um einen echten Einblick in das Talent zu bekommen, das wir in Australien haben.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„(Wallabies-Trainer) Dave Rennie hat gesagt, dass er sich in Form bringen wird und Sie in einem Wettbewerb spielen, in dem Sie die besten des Landes kennen, also wollen Sie sich selbst herausfordern.

“Ich hoffe, er hat die gleiche Zeit für sein Treten aufgewendet, weil er das brauchen wird.”

“Ich dachte fast, er wäre im Urlaub, weil er diese Woche jeden Tag auf dem Bundesgolfplatz war”, sagte Alaalatoa über Toomua.

Toomuas Match gegen den Brumbies-Youngster Noah Lolesio wird ein Highlight sein. Rennie sagte, er sei aufgeregt, die beiden Test-Nr. 10-Konkurrenten dabei zu sehen.

Die Brumbies werden eine All-Wallabies-Frontreihe einschließlich Alaalatoa aufstellen, während die Rebellen hoffen, dass ihre testbeladene Backline ihnen einen Vorteil verschafft.

Brumbies-Außenverteidiger Mack Hansen wird sein Super-Rugby-Startdebüt geben, während andere neue Gesichter Rebels Lock Michael Stolberg sind, der zu Melbourne kam, nachdem er bereits gegen sie und die Brumbies mit dem inzwischen aufgelösten Sunwolves-Outfit gespielt hatte.

Die Mannschaft von Canberra war vor den Rebellen in der australischen Konferenz vor der Schließung im März nach sieben Runden außer Kontrolle geraten. Alle Teams starteten den neuen Wettbewerb mit null Punkten.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply