Carlos Ruiz Zafon, Autor von “The Shadow of the Wind”, stirbt im Alter von 55 JahrenCarlos Ruiz Zafon, Autor von “The Shadow of the Wind”, stirbt im Alter von 55 Jahren

0

Der Roman – der erste einer vierteiligen Serie, die weltweit in über 40 Sprachen übersetzt wurde – wurde 2014 vom britischen Verlag Penguin Classics als einer von 26 “Klassikern der Universalliteratur” ausgewählt.

Zafon begann seine Karriere in der Jugendliteratur, bevor er das Werk veröffentlichte, das nach Miguel de Cervantes’ Klassiker “Don Quijote” zum meistgelesenen spanischen Roman wurde, sagte Editorial Planeta.

MADRID, 19. Juni – Der spanische Schriftsteller Carlos Ruiz Zafon, dessen Buch “Der Schatten des Windes” mehr als 15 Millionen Mal verkauft wurde, ist in Los Angeles im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben, teilte sein Verlag am Freitag mit.

Zafons anhaltende Faszination für seine Geburtsstadt zeige sich in seinen Werken, in denen die Geheimnisse eines vergangenen Barcelonas so bedeutsam seien wie jede menschliche Figur.

Der in Barcelona geborene, aber in Los Angeles, Kalifornien, lebende Zafon war einer der erfolgreichsten Schriftsteller der spanischen Sprache. Kritiker vergleichen ihn wegen seines dichten, gotischen Stils, seiner rasanten Intrigen und seiner farbenfrohen Charaktere oft mit Charles Dickens.

Die Herausgeber von Zafon huldigten dem Autor, indem sie aus einer seiner Passagen zitierten: “Jedes Buch, jeder Band, den Sie sehen, hat eine Seele. Die Seele desjenigen, der es geschrieben hat, und die Seele derer, die es gelesen und mit ihm gelebt und geträumt haben”, schrieb Editorial Planeta auf Twitter.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einer Nachricht auf Zafons eigenem Twitter-Account wurde sein Tod bestätigt: “Wir werden mit jedem Wort, das er schrieb, weiter träumen.” (Bericht von Andrea Ariet und Clara-Laeila Laudette; Schreiben von Clara-Laeila Laudett; Redaktion von Alison Williams)

Der spanische Premierminister Pedro Sanchez twitterte: “Einer der am meisten gelesenen und bewunderten spanischen Autoren weltweit hat uns verlassen. Carlos Ruiz Zafon, ein zeitgenössischer Romancier von Rang, hinterlässt eine wichtige Spur in der modernen Literatur. Vielen Dank, dass wir durch Ihre Geschichten reisen durften”.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Share.

Leave A Reply