China importiert im September Fleisch in Höhe von 834.000 Tonnen – Zoll

0

BEIJING, 13. Oktober – China importierte im September 834.000 Tonnen Fleisch, wie die Zolldaten am Dienstag zeigten, ähnlich wie im vergangenen Monat, da das Land nach einem Einbruch der Schweinefleischproduktion weiterhin Eiweiß einlagert.

Die große Menge, die leicht über den 832.000 Tonnen des letzten Monats liegt, lässt darauf schließen, dass die Aussetzung der Exporte einiger Überseebetriebe, die mit Coronavirus-Ausbrüchen unter den Arbeitern konfrontiert waren, kaum Auswirkungen hatte.

Die Importe sind in den ersten neun Monaten des Jahres um 72% auf 7,41 Millionen Tonnen gestiegen, teilte die Allgemeine Zollverwaltung mit.

(Bericht von Dominique Patton; Bearbeitung von Christian Schmollinger)

Share.

Leave A Reply