Chinas Huawei baut in England eine Forschungsanlage für 1 Mrd. Pfund

0

“Großbritannien ist die Heimat eines lebendigen und offenen Marktes sowie einiger der besten Talente, die die Welt zu bieten hat”, sagte Victor Zhang, Vice President von Huawei.

Die Einrichtung wird rund 400 Mitarbeiter beschäftigen und sich auf die Herstellung optischer Geräte für den Einsatz in Glasfaserkommunikationssystemen konzentrieren, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

London (ots / PRNewswire) – Huawei Technologies aus China gab am Donnerstag bekannt, die Baugenehmigung für den Bau einer Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in England im Wert von 1 Milliarde Pfund (1,24 Milliarden US-Dollar) erhalten zu haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

($ 1 = 0,8045 Pfund) (Berichterstattung von Jack Stubbs; Redaktion von Guy Faulconbridge)

Britische Beamte prüfen derzeit, wie Huawei-Geräte am besten sicher in den 5G-Netzen des Landes eingesetzt werden können, nachdem sie dem chinesischen Unternehmen im Januar eine begrenzte Rolle eingeräumt haben.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply