Chinas Onshore-Dollar/Yuan-Swap-Punkte springen auf den höchsten Stand seit März 2018

0

Händler gaben an, dass sich die Liquiditätsbedingungen nach fälligen Reverse-Repo-Geschäften verschärften und Steuerzahlungen dem Interbankenmarkt Liquidität entzogen, während Sorgen über eine weitere Verschärfung angesichts der geplanten Ausgabe von speziellen Staatsanleihen die Stimmung belasteten.

Einjährige Onshore-Dollar/Yuan-Swap-Punkte stiegen im Nachmittagshandel auf 1.050 Punkte, den höchsten Stand seit März 2018.

SHANGHAI, 16. Juni – Chinas Yuan-Forwards kletterten am Dienstag auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren, was auf Anzeichen einer angespannten Liquidität am Onshore-Geldmarkt zurückzuführen ist.

(Berichterstattung von Winni Zhou und Andrew Galbraith)

China wird am Donnerstag 100 Milliarden Yuan (14,15 Milliarden Dollar) an speziellen Schatzanleihen versteigern und damit eine geplante Ausgabe von 1 Billion Yuan einleiten, um die Erholung von der Coronavirus-Pandemie zu finanzieren, sagte das Finanzministerium. (1=7,0694 chinesische Yuan)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply