Clyne kehrt kurzfristig in den Palast zurück

0

14. Oktober – Crystal Palace hat Nathaniel Clyne für ein kurzfristiges Abkommen unter Vertrag genommen, sagte der Premier-League-Klub am Mittwoch.

Clyne kehrt nach acht Jahren zu Palace zurück, nachdem er zuvor 137 Spiele für den Londoner Klub zwischen 2008-2012 bestritten hatte.

Der 29-Jährige verließ Palace in Richtung Southampton, bevor er nach Liverpool wechselte, wo er Teil des Kaders war, der 2018 das Champions-League-Finale erreichte. Außerdem verbrachte er eine halbe Saison auf Leihbasis bei Bournemouth, wo er im Januar 2019 zu ihnen stieß.

Clyne verließ Liverpool, als sein Vertrag Ende Juni auslief.

“Es ist surreal, wieder zurück zu sein, es zu genießen, und hoffentlich kann ich einfach weitermachen und meinen Fussball wieder genießen”, sagte Clyne, der 14 Mal von England gedeckt wurde. (Bericht von Manasi Pathak in Chennai Bearbeitung von Toby Davis)

Share.

Leave A Reply