#Connect_BTS Trends als K-Pop Boy Band enthüllt neues globales Kunstprojekt

0

Jede temporäre Ausstellung zeigt die Arbeit eines Künstlers, der von BTS eingeladen wurde, in das Projekt aufgenommen zu werden. Ziel ist es, “die Beziehungen zwischen Kunst und Musik, Material und Immateriellem, Künstlern und ihrem Publikum, Künstlern und Künstlern, Theorie und Praxis neu zu definieren”, heißt es auf der Website des Projekts.

K-Pop Sensation BTS hat gestartet Verbinden, BTS– ein neues Kunstprojekt, das von der Band kuratiert wurde und das Werke von 22 Künstlern aus aller Welt zeigt. Es wird in fünf verschiedenen Städten ausgestellt, beginnend heute in London, bevor es in Berlin, Buenos Aires, Seoul und New York enthüllt wird.

Betreten Sie den virtuellen Wald von @ Jakob_steensens “Katharsis” – # Connect_BTS # SoundOn, um Matt McCorkles (@ Equalsonics) majestätische Klanglandschaft zu hören

Entdecken Sie jetzt den Livestream: https://t.co/3ikW699XKG pic.twitter.com/orUkQowh2v

Ich habe gerade nach Katharsis gesucht und wow … das ist so eine Erfahrung #CONNECT_BTS pic.twitter.com/paABkTFXGh

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies ist eines von Jakob Kudsk Steensens Kunstwerken. Hören Sie zu, während Sie einen Kopfhörer tragen. Es ist so beruhigend, als wäre ich in einem Wald. #CONNECT_BTS
pic.twitter.com/HbPYbBBYr9

Der künstlerische Leiter von Verbinden, BTS– Daehyung Lee – war zuvor Kurator des koreanischen Pavillons auf der Biennale in Venedig 2017.

Die erste Ausstellung der Reihe – betitelt Katharsis– wurde heute in den Londoner Serpentine Galleries mit Werken von Jakob Kudsk Steensen enthüllt. Der dänische Künstler erhielt laut seiner Website einen persönlichen Einladungsbrief und einen Videoanruf von der Band, um sich dem Projekt anzuschließen.

„Musik und bildende Kunst scheinen unterschiedliche Welten zu sein, aber wir sind zuversichtlich, dass dieses Projekt eine Gelegenheit sein wird, Vielfalt zu schätzen, eine Beziehung aufzubauen und unsere gemeinsame positive Botschaft zu bekräftigen“, erklärte BTS im Einladungsschreiben.

Katharsis Der Künstler zeigt einen virtuellen Wald, der sich über ein Jahrhundert ungestört entwickelt hat und ein virtuelles Ökosystem sowie eine Audio-Kulisse mit Geräuschen aus mehreren Wäldern in Nordamerika bietet.

Steensen entwickelt Virtual-Reality- und Videoinstallationen und untersucht die Wechselwirkung zwischen Vorstellungskraft, Technologie und Ökologie.

Wer die Ausstellung nicht besuchen kann, kann sich in einem Video auf der Website catharsis.live ein Bild von der Erfahrung machen. Das Video wirkt filmisch und bietet einen eindringlichen Spaziergang durch einen Wald mit einem Surround-Sound beruhigender Naturrufe, vom beruhigenden Rinnsal von Wasserströmen und Vogelgezwitscher bis hin zu knisternden Bäumen und raschelnden Blättern.

Katharsis, eine Arbeit, die Natur mit Technologie und Menschen mit Natur verbindet, hat uns über die Zusammenhänge zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nachdenken lassen. Als Naturliebhaber haben wir die Landschaft unserer letzten Reisen sehr genossen und waren tief berührt “, sagte die Band.

Die Installation wurde als eine einzige kontinuierliche Aufnahme eingerichtet, die sich von den wässrigen unterirdischen Wurzeln des Waldes zum Aussichtspunkt des Baldachins bewegt und laut der Website das Konzept des Künstlers für „langsame Medien“ verkörpert.

Das Projekt hat in den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit erhalten, und BTS-Fans haben ihre ersten Eindrücke und ihre Begeisterung für das Projekt mithilfe des Hashtags #Connect_BTS, der auf Twitter angesagt ist, zusammen mit mehreren anderen verwandten Hashtags und Begriffen veröffentlicht.

“Ich habe gerade nach Katharsis gesucht und wow … das ist so eine Erfahrung #CONNECT_BTS”, schrieb @parkjmfairy.

“Das ist wirklich erstaunlich, #CONNECT_BTS”, beschrieb @kimsnowtae.

„Dies ist eine so intelligente Art, verschiedene Kunstformen zu integrieren… #BTS definiert hier die Kunst von ihrer besten Seite neu. #CONNECT_BTS Vielen Dank an @bts_bighit @BTS_twt “, schrieb @AdtMrs.

„#CONNECT_BTS ist die Wiedergeburt der Renaissance und @BTS_twt ist die moderne The Medici. BTS nutzen ihren Einfluss, um diese moderne Renaissance hervorzubringen. ++ “, schrieb @Awake_Aileen.

“Dies ist eines von Jakob Kudsk Steensens Kunstwerken. Hören Sie zu, während Sie einen Kopfhörer tragen. Es ist so beruhigend.” Es macht, als ob ich in einem Wald wäre. #CONNECT_BTS “, schrieb @TAEHYUNGNOTE.

Katharsis wird bis zum 6. März in London zu sehen sein.

BTS hat seit seinem Debüt im Jahr 2013 immer mehr an Stärke gewonnen und eine Reihe von Musikaufzeichnungen auf Spotify, YouTube, iTunes, Twitter, Guinness World Records und den Billboard-Musik-Charts zerschlagen.

Sein nächstes Album –BTS-KARTE DER SEELE: 7—Die Veröffentlichung ist für den 21. Februar geplant. Vorbestellungen sind ab sofort verfügbar.

BTS Times Square Silvester 2019

Share.

Leave A Reply