Coronavirus: 14 weitere Todesfälle und 294 neue Fälle in Irland bestätigt

0

Weitere 294 Fälle von Covid-19 wurden in der Republik Irland bestätigt, und 14 weitere Menschen mit dieser Krankheit sind gestorben, bestätigten Gesundheitsbeamte heute Abend.

Inzwischen gibt es in der Republik insgesamt 2.415 bestätigte Fälle und 36 Todesfälle.

Alle 14 heute bestätigten neuen Todesfälle befinden sich im Osten des Landes. Das Durchschnittsalter dieser Todesfälle beträgt 81 Jahre.

Gestern wurden 302 neue Fälle bestätigt, die die Gesamtzahl auf über 2.000 erhöhten.

„Heute haben wir unsere bisher höchste Anzahl an Todesfällen. Unser Beileid gilt der Familie und den Freunden aller Patienten, die an den Folgen von COVID-19 gestorben sind “, sagte der Chief Medical Officer Dr. Tony Holohan heute Abend in einer Erklärung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

"Wir müssen uns weiterhin auf unsere gemeinsamen Bemühungen konzentrieren, die Ausbreitung dieser Infektion zu verhindern, schwere Krankheiten zu verhindern, insbesondere solche, die die Aufnahme auf die Intensivstation erfordern und letztendlich Leben retten."

Das Durchschnittsalter der bestätigten Fälle ab heute 13 Uhr beträgt 46 Jahre, wie Daten des Health Protection Surveillance Center zeigen.

26% aller Fälle wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

445 Fälle betreffen Mitarbeiter des Gesundheitswesens. Dublin hat 56% aller Fälle und die gesamte Übertragung durch die Gemeinschaft macht jetzt 52% der bestätigten Fälle aus.

Im Norden wurden heute 49 weitere Coronavirus-Fälle bestätigt, was einer Gesamtzahl von 324 Fällen entspricht, wie das Gesundheitsamt von Nordirland zuvor bestätigt hatte

Die Agentur bestätigte auch, dass es in den letzten 24 Stunden zwei weitere Todesfälle im Norden gegeben hat, was die Gesamtzahl auf 15 erhöht.

In Großbritannien sind mehr als 1.000 Menschen gestorben, nachdem sie Covid-19 unter Vertrag genommen hatten, und es wurde bekannt gegeben, dass ein anderer Kabinettsminister gezwungen war, sich selbst zu isolieren.

Share.

Leave A Reply