Das brasilianische Gericht befiehlt dem Fleischverpacker JBS, einheimische Arbeiter wieder einzustellen

0

JBS, die bestätigte, am 6. Mai 40 einheimische Arbeiter aus ihrem Werk in der Stadt Seara entlassen zu haben, nachdem sie eine Buslinie eingestellt hatte, lehnte eine Stellungnahme ab. (Berichterstattung von Ana Mano Schnitt von Chris Reese)

In der Entscheidung sagte Arbeitsrichter Adilton Detoni: “Die Entlassungen waren diskriminierend.” Er ordnete die Neueinstellung der Arbeitnehmer und die Zahlung der Gehälter ab dem Tag ihrer Entlassung bis zu ihrer Wiedereinstellung an.

SAO PAULO, 3. Juni – Ein brasilianisches Gericht hat am Mittwoch eine einstweilige Verfügung erlassen, mit der der Fleischverpacker JBS SA angewiesen wurde, einheimische Arbeiter, die im vergangenen Monat aus einem Schlachthaus im Bundesstaat Santa Catarina entlassen wurden, wieder einzustellen. Dies geht aus dem Urteil von Reuters hervor.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply