Das Bundesliga-Drama am Fußball-Finaltag erwartet Werder und Leverkusen

0

Diese Niederlage ermöglichte es Borussia Mönchengladbach, mit 62 Punkten auf den vierten Platz zu springen, zwei vor Leverkusen, der nun am Samstag gegen Mainz 05 gewinnen muss und hofft, dass Gladbach zu Hause gegen Hertha ausfällt.

Die Meister Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig haben sich drei der vier Champions-League-Plätze gesichert, und Leverkusen wäre zum vierten Mal auf dem Fahrersitz gewesen, hätte es am Samstag bei Hertha Berlin eine 0: 2-Niederlage gegeben.

BERLIN, 25. Juni – Werder Bremen und Bayer Leverkusen bereiten sich auf ihre wichtigsten Spiele der Bundesliga-Saison vor, da der Abstieg über dem ersteren bevorsteht und am letzten Spieltag am Samstag ein äußerst lukrativer Platz in der Champions League ansteht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Das könnte Gladbach unter Druck setzen”, fügte der deutsche Nationalspieler hinzu. „Die Frustration über die Hertha-Niederlage war groß. Aber wir müssen jetzt nur nach vorne schauen. “

“Für Samstag gibt es nur ein Ziel: unser Heimspiel gegen Mainz zu gewinnen”, sagte Leverkusens offensiver Mittelfeldspieler Nadiem Amiri. „Wir müssen von Anfang an wachsam sein und hoffentlich ein frühes Tor erzielen und dazu beitragen.

Das Spielen im europäischen Elite-Club-Wettbewerb ist für Clubs aufgrund der starken Umsatzrückgänge aufgrund der COVID-19-Pandemie noch wichtiger geworden.

Werder hat mehr Zeit in der Bundesliga verbracht als jeder andere Verein, aber am Samstag könnte sogar ein Sieg gegen Köln nicht ausreichen, um Fortuna Düsseldorf aus den Abstiegs-Playoffs zu werfen.

Bei dem viermaligen deutschen Meister Werder, der gegen Köln mit der Aussicht auf den ersten Abstieg seit 1980 antritt, ist die Situation weitaus kritischer.

Leverkusen hat auch ein deutsches Pokalfinale gegen die Bayern, auf das man sich am 4. Juli freuen kann.

Werder liegt mit 28 Punkten auf dem 17. Platz zwei Punkte hinter Düsseldorf.

Um ihre Aufgabe noch schwieriger zu machen, könnte Werder auf den Torschützenkönig Milot Rashica verzichten, nachdem er sich am Mittwoch im Training eine Knöchelverletzung zugezogen hatte. (Berichterstattung von Karolos Grohmann; Redaktion von Peter Rutherford)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply