Das englische Duo wurde vom Platz gestellt, als Dänemark die Nations League gewinnt …

0

LONDON – Erst nach dem Schlusspfiff wurde ein unerwünschter Rekord in England aufgestellt: Zwei Spieler wurden zum ersten Mal in einem Match vom Platz gestellt.

England spielte eine Stunde lang mit 10 Männern, nachdem Harry Maguire entlassen worden war. Ein erster Startauftritt für England war gerade abgeschlossen worden, als Reece James nach der 0: 1-Niederlage gegen Dänemark am Mittwoch wegen der Konfrontation mit dem Schiedsrichter auf die rote Karte gesetzt wurde.

Für Christian Eriksen, der seinen 100. Auftritt in Dänemark mit der Siegerstrafe feierte, war es aus den richtigen Gründen ein Meilenstein.

Die Aufstellung von Gareth Southgate war zu diesem Zeitpunkt bereits auf 10 Mann reduziert worden, nachdem Maguire innerhalb von 31 Minuten zweimal gebucht worden war.

“Ich glaube nicht, dass die Gemüter ausgefranst sind”, sagte der englische Kapitän Harry Kane. “Es gab einige Entscheidungen, die heute nicht ganz unseren Weg gegangen sind, aber das ist Fußball.

“Ich glaube nicht, dass wir Disziplinprobleme haben. Es war eine Nacht, in der wir alles aufs Spiel gesetzt haben. Ich kann den Jungs in dieser Hinsicht nichts vorwerfen.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

 

Das Ergebnis lässt die Gruppe 2 in den letzten beiden Spielrunden im nächsten Monat weit offen. England fiel vom ersten auf den dritten Platz hinter Dänemark und Belgien zurück, das mit einem 2: 1-Sieg über Island die Führung übernahm.

Drei Tage nach dem Sieg gegen Belgien, das die FIFA-Weltrangliste anführt, wurde Englands gute Arbeit rückgängig gemacht. Die Gastgeber waren traurig darüber, dass Eriksen in einem seltenen Top-Level-Spiel ohne VAR einen umstrittenen Elfmeter für Kyle Walkers Herausforderung gegen Thomas Delaney erzielte.

“Es war etwas ganz Besonderes”, sagte Eriksen, nachdem er in der 35. Minute in einem Stadion, das er während seiner Karriere in Tottenham für einige Jahre zu Hause anrief, sein 34. Länderspieltor erzielt hatte. “Es macht nicht so viel Spaß, in einem leeren Wembley zu spielen, wie in einem vollen Wembley, den ich gewohnt bin.”

Torhüter Kasper Schmeichel brauchte schnelle Reflexe, um den Kopfball von Mason Mount abzuwehren und einen Freistoß von Reece James zu kippen, um zu verhindern, dass England in der zweiten Halbzeit den Ausgleich erzielte.

Aber nach fünf Minuten war es für England und Maguire schief gegangen. Der Verteidiger erhielt seine erste Buchung für einen Sliding Tackle gegen Yussuf Poulsen, aber das hat seine Rücksichtslosigkeit nicht gebremst.

“Ich denke, das erste Gelb war eine Herausforderung, die er nicht machen musste”, sagte Southgate, “und das bringt ihn auf die Nerven und das zweite ist ein Abfangen mit seinem Schwung, der ihn durchführt.”

Als sein überdehnter linker Fuß Kasper Dolberg am 31. erwischte, hatte der spanische Schiedsrichter Jesús Gil Manzano keine andere Wahl, als Maguire eine zweite gelbe Karte zu zeigen.

Es ist der jüngste Rückschlag für Maguire, der zum teuersten Verteidiger der Welt wurde, als er letztes Jahr für Manchester United unterschrieb. Er wurde von Southgate für die drei Spiele in England im letzten Monat zurückgezogen, nachdem er in Griechenland wegen Übergriffs auf einen Polizisten verurteilt worden war und im August im Urlaub Bestechungsversuche unternommen hatte. Über Maguire zu hängen ist ein Berufungsverfahren gegen die Verurteilung und eine Bewährungsstrafe von 21 Monaten.

“Er macht eine Zeit durch, in der viel Stock auf ihn zukommt”, sagte Southgate. “Er hat unsere volle Unterstützung und ich weiß, dass sein Verein derselbe sein wird. Wir haben volles Vertrauen in ihn.”

___

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Share.

Leave A Reply