Das Feld Crossover Classic umfasst Ohio State, Creighton

0

Ohio State, West Virginia und Creighton stehen auf der Gästeliste für den Bad Boy Mowers Crossover Classic, der vom 25. bis 27. November in Sioux Falls, S.D. stattfinden wird.

Das College-Basketballturnier der Männer mit 12 Spielen und acht Mannschaften wird über die ESPN-Senderfamilie ausgestrahlt.

Die Spiele der ersten Runde umfassen: West Virginia vs. Texas A&M, Ohio State vs. Memphis, Creighton vs. Utah und Dayton vs. Wichita State.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine neue Version des Battle 4 Atlantis, des jährlichen Turniers auf den Bahamas, das im vergangenen Monat aufgrund von Terminverzögerungen inmitten der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde. Duke war das einzige Team, das aus dem ursprünglichen Battle 4 Atlantis-Feld ausfiel, und wurde durch Dayton ersetzt.

Eine begrenzte Anzahl von Fans wird in der Arena des Sanford Pentagon zugelassen, und es werden Masken benötigt. Die Mannschaften werden in einer kontrollierten “Blasen”-Umgebung bleiben und regelmäßig auf COVID-19 getestet werden.

“Wir haben das Privileg, diese acht Mannschaften in Sioux Falls willkommen zu heißen und ihnen einen sicheren und denkwürdigen Saisonstart zu ermöglichen”, sagte Jesse Smith, Vice President of Operations für den Sanford Sports Complex, per ESPN.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

-Feldebene Medien

Share.

Leave A Reply