Das israelische Parlament verschrottet Sitzungen, nachdem der Gesetzgeber einen Virus bekommen hat

0

“Angesichts des MP Sami Abu Shahadeh, der sich mit dem Coronavirus infiziert, wurden alle Knesset-Arbeiter angewiesen, nicht ins Parlament zu kommen, wenn ihre Arbeit nicht wesentlich ist”, heißt es in einer Erklärung des Parlaments.

Das israelische Parlament forderte die Mitarbeiter auf, zu Hause zu bleiben, und sagte am Donnerstag die Gesetzgebungssitzungen ab, nachdem ein Mitglied der von Arabern geführten Gemeinsamen Liste positiv auf Coronavirus getestet worden war.

Er und andere Mitglieder der Gemeinsamen Liste hatten auch das Trauerzelt in Ostjerusalem für Iyad Hallak besucht, einen 32-jährigen Palästinenser mit Autismus, der am Samstag von der israelischen Polizei erschossen wurde, als sie fälschlicherweise dachten, er sei mit einer Pistole bewaffnet.

Abu Shahadeh, ein Einwohner von Jaffa, erzählte dem öffentlichen Radio, dass er in den letzten 10 Tagen „Tausende“ Menschen getroffen habe, auch bei Demonstrationen sowie in allen Teilen der Knesset.

“Darüber hinaus wurden alle für heute geplanten Ausschusssitzungen verschoben, bis alle Auswirkungen geprüft sind”, fügte er hinzu.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Israel hat mehr als 17.300 Infektionen und mehr als 290 Todesfälle bei einer Bevölkerung von neun Millionen registriert.

Die teilweise Schließung des Parlaments erfolgt, da die israelischen Behörden nach der Wiedereröffnung von Schulen und Unternehmen Ende Mai mit einem Wiederaufleben der Zahl der Personen zu kämpfen haben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Abu Shahadeh sagte, er fühle sich gut, nachdem er am Mittwochabend das positive Testergebnis erhalten habe.

In den letzten Tagen haben 51 Schulen ihre Türen wieder geschlossen, nachdem mehr als 260 Schüler und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Nach Angaben des Bildungsministeriums wurden fast 8.000 Menschen isoliert, nachdem sie dem Virus ausgesetzt waren.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kommt letzten Monat im Parlament an, um seine neue Regierung zu vereidigen

Share.

Leave A Reply