Das neue Gesetz wird den Minister ermächtigen, Pubs zu schließen, die sich weigern, zu schließen

0

GESUNDHEITSMINISTER SIMON HARRIS sagte, die neue Notstandsgesetzgebung gebe ihm die Möglichkeit, "Ereignisse und Orte abzuschalten", wie z. B. Pubs, die sich weigern, die Covid-19-Beschränkungen einzuhalten.

Fianna Fáil TD Niall Collins sprach das Thema gestern beim Minister an und erklärte, dass einige Pubs sich geweigert hätten, zu schließen, obwohl die Mehrheit diese Woche geschlossen habe.

„In meinem Wahlkreis und in anderen Teilen des Staates haben jedoch einige Pubs weiterhin Handel betrieben. Das ist schockierend und alarmierend, und die lokalen Gemeinschaften sind darüber empört “, sagte er.

Er forderte eine schriftliche Anweisung oder eine Ministerialverordnung, die sicherstellt, dass alle Pubs geschlossen werden, sobald die Gesetzgebung an diesem Wochenende in Kraft getreten ist.

"Wir sind uns bewusst, dass 99% der Pubs geschlossen haben, aber andere sind leider auf uns losgegangen", sagte er.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er hob auch eine Versicherungsanomalie hervor, bei der Zöllner nun ein Problem haben, das versucht, sich von der Haftung zu lösen.

„Die Unternehmen geraten mit den Versicherungsnehmern in eine Pattsituation, indem sie sagen, dass die Richtlinie mündlich und unverbindlich war. Der Kneipenhandel benötigt eine schriftliche Anweisung oder einen schriftlichen Befehl des Ministers oder der Regierung “, sagte er.

Thomas Byrne von Fianna Fáil sagte, er habe auch Bedenken und erklärte, er habe Berichte über Hauspartys am St. Patrick's Day erhalten.

Die Reaktion der Wähler, die mich wegen dieser Parteien kontaktierten, war von äußerster Angst und Besorgnis darüber, was die Ergebnisse sein könnten. Diese Wähler sind keine Parteikacker, sie haben einfach Angst. Sie leisten ihren Beitrag, ebenso wie 99% der Bevölkerung, und sie wollen sicherstellen, dass alle anderen ihren Beitrag leisten “, sagte er.

Harris sagte, die Vintners Federation of Ireland habe sich "sehr verantwortungsbewusst verhalten", sagte er.

Er fügte hinzu, dass Unternehmen, die sich nicht an soziale Distanz halten können, verpflichtet sind, die verantwortliche Sache zu tun und die Unternehmen für einen vorübergehenden Zeitraum zu schließen.

„Die Schwere davon geht mir nicht verloren. Es bedeutete, dass 7.000 öffentliche Häuser geschlossen wurden und 50.000 Menschen vorübergehend ihren Arbeitsplatz verloren. Sie tun es jedoch für das Gemeinwohl. Ich hoffe auf jeden Fall, dass die Menschen die verantwortlichen Unternehmen unterstützen, die dies getan haben, wenn dieses Land wieder auf die Beine kommt – wir werden es schaffen.

Er sagte, sobald die Gesetze verabschiedet sind, werde er die Macht behalten, dafür zu sorgen, dass Pubs schließen.

Als Harris heute im Seanad sprach, warnte er die Menschen davor, an diesem Wochenende Kontakte zu knüpfen, und bestand darauf, dass soziale Distanzierung Tausende von Menschenleben retten wird.

„Ärzte werden in dieser Krise Hunderte von Menschenleben retten, aber die Menschen in Irland können Tausende retten.

„Dies ist kein Wochenende für Geselligkeit. Wir müssen den Kindern sagen, dass dies nicht wie in den Sommerferien ist, deshalb sollten sie sich nicht in großen Gruppen versammeln.

„Wenn wir ins Wochenende kommen, unterhalten Sie sich mit Ihrem Partner und Ihrer Familie und fragen Sie sie, ob es Möglichkeiten gibt, wie wir spazieren gehen und soziale Distanz schaffen können.

Share.

Leave A Reply