Das Neueste: Unbenannter albanischer Spieler testet positiv auf Viren

0

Ein albanischer Spieler hat positiv auf das Coronavirus getestet, aber der Fußballverband des Landes sagt, sein Verein werde wie geplant spielen, wenn die Liga diese Woche inmitten der Pandemie wieder aufgenommen wird.

___

Das Neueste zu den Auswirkungen des Coronavirus-Ausbruchs auf den Sport auf der ganzen Welt:

Der Sprecher der Föderation, Andi Vrecani, sagt: “Die Meisterschaft ist nicht bedroht, da das Protokoll festgelegt wurde, dass ein solcher Spieler mit COVID-19 für 14 Tage unter Quarantäne gestellt wird und das Team die Vorbereitung normal fortsetzt.”

Die Ligaspiele in Albanien werden am Mittwoch ohne Fans in den Stadien fortgesetzt. Die Spiele folgen medizinischen Protokollen, die in Absprache mit der UEFA erstellt wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der KF Bylis-Spieler wurde nicht benannt.

Bylis ist auf dem siebten Platz. Die Liga wird voraussichtlich am 29. Juli mit dem albanischen Pokalfinale am 2. August enden.

Das Spiel wurde Mitte März nach der Sperrung des Landes unterbrochen.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Die Tribünen sind während des deutschen Bundesliga-Fußballspiels zwischen dem 1. FC Köln und dem RB Leipzig am Montag, 1. Juni 2020 in Köln leer. Aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs finden alle Fußballspiele der deutschen Bundesliga ohne Zuschauer statt. (Ina Fassbender / Pool via AP)

Share.

Leave A Reply