Das Oberste Gericht lehnt es ab, die Klage von Sanders Anhängern aufzunehmen

0

Die Klage wurde eingereicht, nachdem durchgesickerte DNC-E-Mails darauf hinwiesen, dass Beamte der Demokratischen Partei Clinton während der Vorwahlen gegenüber dem Senator von Vermont bevorzugt hatten.

Die Richter sagten am Montag, sie würden die Klage nicht aufnehmen. Wie üblich hat das Gericht den Fall nicht abgewiesen.

WASHINGTON – Der Oberste Gerichtshof lehnt es ab, eine Klage von Anhängern von Senator Bernie Sanders wiederzubeleben, die das Demokratische Nationalkomitee im Jahr 2016 verklagten, weil Anspruchsbeamte Hillary Clinton während des Nominierungsprozesses zu Unrecht den Ausschlag gegeben hatten.

Die DNC-Vorsitzende Debbie Wasserman Schultz gab ihren Rücktritt nach den Lecks bekannt.

Laut der Untersuchung des Sonderbeauftragten Robert Mueller war die Freilassung Teil einer umfassenden Verschwörung Russlands, sich in die US-Wahlen 2016 einzumischen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die E-Mails wurden auf der Website zur Offenlegung von Dokumenten WikiLeaks veröffentlicht. WikiLeaks sagte nicht, wer das Material zur Verfügung stellte, aber 12 russische Militärgeheimdienstoffiziere wurden letztendlich im Zusammenhang mit dem DNC-Hack und dem Hacking der Clinton-Präsidentschaftskampagne angeklagt.

Die Klage von Sanders Anhängern wurde frühzeitig abgewiesen und ein Berufungsgericht hatte die Abweisung bestätigt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - Auf diesem Aktenfoto vom 19. Oktober 2019 spricht der demokratische Präsidentschaftskandidat Sen. Bernie Sanders, I-Vt., Während einer Kundgebung in New York mit Anhängern. Ein Bundesberufungsgericht gab am Dienstag, dem 19. Mai 2020, grünes Licht für die demokratische Präsidentschaftsvorwahl des Staates New York am 23. Juni. Das 2. US-Berufungsgericht stimmte einem Richter des Untergerichts zu, der vor zwei Wochen entschieden hatte, dass der primäre den Wettbewerb um die Einwände des Staates beinhalten muss. (AP Foto / Eduardo Munoz Alvarez)

Share.

Leave A Reply