Das Reise-Food-Unternehmen SSP lanciert Aktien für Dividendengeschäfte

0

($ 1 = 0,7946 Pfund) (Berichterstattung von Tanishaa Nadkar in Bengaluru; Redaktion von Shailesh Kuber)

SSP, das weltweit Lebensmittel- und Getränkeverkaufsstellen auf Flughäfen betreibt, verzeichnete in den sechs Monaten zum 31. März einen Verlust vor Steuern von 10,7 Millionen Pfund (13,47 Millionen US-Dollar), verglichen mit einem Gewinn von 54,2 Millionen Pfund vor einem Jahr.

3. Juni – Der britische Travel Food-Konzern SSP hat am Mittwoch einen Dividendenvertrag für Aktien gestartet, der darauf abzielt, dass die Aktionäre die diesjährige Auszahlung von 6 Pence pro Aktie in das Unternehmen reinvestieren, da sie aufgrund von durch Coronaviren verursachten Ladenschließungen zu einem Verlust im ersten Halbjahr führte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply