Das türkische Unternehmen Sabanci will in Bereichen wachsen, in denen es über Fachwissen verfügt

0

Eine Investition in eine neue Branche zu tätigen, wäre ein „Abenteuer“ in der gegenwärtigen riskanten Phase der Coronavirus-Pandemie, sagte Alper in einem Interview mit Reportern.

ISTANBUL, 25. Juni – Die Sabanci Holding will in Bereichen expandieren, in denen das türkische Konglomerat bereits über Fachkenntnisse wie Energie- und Materialtechnologien verfügt und Investitionen im Ausland anstrebt, sagte sein Vorstandsvorsitzender Cenk Alper am Donnerstag.

Von Ceyda Caglayan und Ezgi Erkoyun

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Sabanci Holding, die unter anderem Energie-, Bank- und Einzelhandelsinteressen hält, verfügt laut Bilanz über ein Vermögen von 441,3 Milliarden Lira (64 Milliarden US-Dollar).

Kordsa hat seine Investition in Verbund- und Wabenproduktionstechnologien in den USA fast abgeschlossen, sagte Alper und fügte hinzu, Sabanci habe auch andere Geschäftsmöglichkeiten in der Türkei und im Ausland geprüft.

Der CEO sagte, dass die Kordsa-Division von Sabanci, die Reifen, Konstruktionsverstärkungen und Verbundwerkstoffe herstellt, Akquisitionsmöglichkeiten in Europa prüft, um ihre Technologie näher an ihren Kundenstamm zu bringen.

Der CEO sagte, die Gruppe werde eine Umschuldung ihres Stromerzeugungsgeschäfts Enerjisa Uretim priorisieren und es vor einer möglichen Börsennotierung in ein Unternehmen mit Dividendenausschüttung verwandeln.

“Wir werden entweder einige unserer Geschäftsbereiche im Einklang mit unserer Strategie umgestalten, sie digitalisieren, sie nachhaltig machen oder sie zu einem geeigneten Zeitpunkt verlassen”, sagte Alper und wies auf eine mögliche Neubewertung des Einzelhandelsbereichs hin .

Die Gruppe beabsichtigt, einige ihrer Geschäfte zu transformieren oder zu verlassen, und wird im August oder September einen detaillierten langfristigen Plan vorlegen, sagte Alper.

Er sagte, Sabanci könne sich für neue Ausschreibungen für erneuerbare Energien bewerben und auch in Betracht ziehen, betriebliche Kraftwerke von Wettbewerbern zu kaufen. ($ 1 = 6,8545 Lira) (Bearbeitung von Jonathan Spicer und Jane Merriman)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply