Dean Smith fordert, dass Aston Villa im Abstiegsschrott klinischer wird

0

Smiths Mannschaft ist seit ihrer Rückkehr nach dem 1: 1-Unentschieden in Newcastle am Mittwoch sieglos, nachdem sie bereits gegen Sheffield United unentschieden gespielt und gegen Chelsea verloren hat.

Villa hat die Lücke zu West Ham geschlossen, nachdem sie vor dem Neustart letzte Woche zwei Punkte aus Sicherheitsgründen verloren hatte, bleibt aber aufgrund der Tordifferenz in der Abstiegszone, bevor am Samstag die Wölfe der Champions League auf der Jagd sind.

Dean Smith hat Aston Villa aufgefordert, rücksichtsloser zu sein, um das Überleben in der Premier League zu sichern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Wir müssen klinischer sein, wenn wir diese Möglichkeiten bekommen, weil wir letzte Nacht einige großartige Situationen bewältigt haben.

“Wir geben nicht zu viele Chancen weg, aber wir müssen unsere Chancen umwandeln.”

“Wir alle wissen, was ein Sieg bedeutet und was er für die Tabelle bedeuten kann”, sagte Smith.

“Wir haben drei Punkte gegen Sheffield United und Newcastle verdient.”

“Ich habe mir die Spiele angesehen und du hast einige mehr als andere ins Visier genommen und für jedes Spiel einen Spielplan festgelegt.

„Alle Vereine versuchen, andere Teams hineinzuziehen, und das tun Sie nur, indem Sie Spiele gewinnen.

Nach der Auslosung im St. James ‘Park, wo Ahmed Elmohamady spät nach dem Auftakt von Dwight Gayle den Ausgleich erzielte, ist es eine schnelle Wende, sich den Wölfen zu stellen.

“Wir sind nicht anders als die Wölfe, sie haben auch gespielt (1: 0 gegen Bournemouth gewonnen), aber man muss ein paar Leute wieder fit machen”, sagte er auf einer Pressekonferenz.

“Dies ist unser viertes Spiel in elf Tagen. Es wird also eine schwierige Frage.”

“(Raul) Jimenez ist einer der Neuzugänge der Saison, ein richtiger Torschütze und einer der besten Mittelstürmer, die ich in dieser Saison in der Liga gesehen habe.”

Danny Drinkwater, Frederic Guilbert und Henri Lansbury kämpfen alle um den Kader, aber die Opfer von Langzeitverletzungen Wesley und Tom Heaton bleiben draußen.

“Nuno hat bei Wolves einen unglaublichen Job gemacht und sie verdienen es, dort zu sein, wo sie gerade sind.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply