Delta wird die soziale Distanzierung bis zum 30. September verlängern

0

Reuters berichtete im vergangenen Monat, dass die Fluggesellschaft die Flugzeuge bis mindestens Juli zu nicht mehr als 60% voll halten werde, und fügte mehr Flüge hinzu, als die Nachfrage normalerweise rechtfertigen würde, unter Berufung auf Quellen. Ziel ist es, Passagiere, die sich Sorgen um COVID-19 machen, davon zu überzeugen, wieder zu fliegen.

3. Juni – Delta Air Lines Inc gab am Mittwoch bekannt, dass es die sozialen Distanzierungsmaßnahmen auf seinen Flügen bis zum 30. September verlängern und die Auswahl von Mittelsitzen und Sitzplätzen in jeder Kabine blockieren wird.

Von David Shepardson

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Delta wird die Anzahl der Sitzplätze in der First Class auf 50%, in anderen Kabinen auf 60% und in den exklusiven Delta One-Kabinen auf 75% begrenzen.

“Die Reduzierung der Gesamtzahl der Kunden in jedem Flugzeug der Flotte ist einer der wichtigsten Schritte, die wir unternehmen können, um unseren Kunden und Mitarbeitern ein sicheres Erlebnis zu bieten”, sagte Bill Lentsch, Chief Customer Experience Officer von Delta.

Der Schritt ist Teil einer längerfristigen Wette, die CEO Ed Bastian gegenüber Investoren hervorgehoben hat: Die Wahrnehmung der Sicherheit durch die Verbraucher wird dazu beitragen, mehr Routinereisen wiederzubeleben, und sie werden bereit sein, eine Prämie für Komfort zu zahlen.

Die Richtlinien der großen US-Fluggesellschaften für den mittleren Sitz unterscheiden sich zwar, sie erfordern jedoch alle Passagiere, Gesichtsbedeckungen zu tragen. Die Fluggesellschaften haben auch die anfänglichen Temperaturprüfungen der Transportation Security Administration befürwortet, bevor Passagiere in Flugzeuge einsteigen, aber die Trump-Administration hat die Idee noch nicht gebilligt. (Berichterstattung von David Shepardson; Redaktion von Leslie Adler)

In den Vereinigten Staaten forderte der Vorsitzende des Transport- und Infrastrukturausschusses des US-Repräsentantenhauses, Peter DeFazio, im Mai die Fluggesellschaften auf, mindestens einen Sitzplatz zwischen allen Passagieren und Sitzplätze mit einer Obergrenze von 67% der Kapazität in Schmalkörperflugzeugen beizubehalten.

Soziale Distanzierung in Flugzeugen ist zu einem Thema der Debatte geworden. Die Hauptgruppe der globalen Industrie, die IATA, sagte, dass Fluggesellschaften keinen Gewinn erzielen können, wenn sie Flugzeuge auf zwei Drittel der normalen Kapazität beschränken, wenn sie die Flugpreise nicht drastisch erhöhen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply