Demonstranten sollten “sehr in Betracht ziehen”, COVID-19-Tests zu erhalten, sagt US-Beamter

0

Redfield sagte auch, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) weiterhin ein enger Kollege im Bereich der öffentlichen Gesundheit ist. Präsident Donald Trump sagte am Freitag, die USA würden ihre Beziehung zur WHO wegen des Umgangs des Körpers mit der Coronavirus-Pandemie beenden. (Berichterstattung von Michael Erman, Schreiben von Lewis Krauskopf)

“Diejenigen Personen, die an diesen friedlichen Protesten teilgenommen haben oder protestiert haben, und insbesondere, wenn sie sich in Ballungsräumen befinden, die den Ausbruch wirklich nicht kontrolliert haben … wir möchten wirklich, dass diese Personen in Betracht ziehen, bewertet und getestet zu werden”, so Robert Redfield, Direktor der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, sagte gegenüber einem Ausschuss des US-Repräsentantenhauses.

New York (ots / PRNewswire) – Demonstranten, insbesondere in Städten, die Schwierigkeiten haben, das neuartige Coronavirus zu kontrollieren, sollten “in Betracht ziehen”, sich auf COVID-19, die durch das Virus verursachte Krankheit, testen zu lassen, sagte ein führender US-Gesundheitsbeamter am Donnerstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply