Der Abstieg der Herzen wurde bestätigt, nachdem die Änderung des SPFL-Formats abgelehnt wurde

0

“Sechzehn der 42 Clubs befürworteten den Wechsel zu einer 14-10-10-10-Struktur, aber dies war nicht die erforderliche Anzahl, und aus diesem Grund hat der SPFL-Vorstand zugestimmt, im Rahmen der Wiederaufbaugespräche eine Grenze zu ziehen.”

“Der SPFL-Vorstand gab heute bekannt, dass eine Konsultation in der gesamten Liga gezeigt hat, dass eine neue Abteilungsstruktur nicht ausreichend unterstützt wird und dass das derzeitige Format 12-10-10-10 für die Saison 2020/21 beibehalten wird”, sagte die SPFL in einer Erklärung https://spfl.co.uk/news/spfl-confirms-12-10-10-10-league-structure-for-n.

15. Juni – Der Abstieg von Hearts aus der schottischen Premier League wurde am Montag bestätigt, als die Scottish Professional Football League (SPFL) erklärte, dass nicht genügend Vereine für einen Wiederaufbau der Liga gestimmt hätten, der eine Spitzengruppe von 14 Mannschaften umfasst hätte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Ende der Wiederaufbaugespräche bestätigt auch, dass Partick Thistle in die erste Liga und Stranraer in die zweite Liga abgestiegen sind. (Berichterstattung von Julien Pretot; Redaktion von Ken Ferris)

Die Herzen waren am Ende der Saison aufgrund der COVID-19-Krise am Boden und werden in der nächsten Saison in der Meisterschaft spielen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply