Der älteste Mann der Welt, Bob Weighton, stirbt im Alter von 112 Jahren an Krebs

0

Der in Yorkshire geborene ehemalige Lehrer und Ingenieur Bob Weighton starb am Morgen des 28. Mai friedlich im Schlaf an Krebs in seiner Wohnung in Alton, Hampshire.

Der älteste Mann der Welt ist im Alter von 112 Jahren an Krebs gestorben, sagte seine Familie.

Seine Familie bestätigte seinen Tod gegenüber der neuen Agentur der PA und sagte in einer Erklärung: „Mit großer Trauer kündigt die Familie Weighton den Tod unseres geliebten Bob Weighton an.

„Er starb am Morgen des 28. Mai 2020 friedlich im Schlaf an Krebs in seiner Wohnung in Alton, Hampshire, wo er unabhängig lebte.

“Mit 112 Jahren war Bob der älteste Mann der Welt.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In seinem langen Leben erlebte er drei Olympische Spiele in London und die beiden Weltkriege und überlebte die spanische Grippe und Cholera.

Bob hatte die Regierungszeit von fünf britischen Monarchen, 22 britischen Premierministern und 21 Präsidenten der USA durchlebt.

Seine letzte Geburtstagsfeier fand am 29. März statt, eine Woche nach den von Premierminister Boris Johnson auferlegten Sperrbeschränkungen, um die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen.

Seine Familie beschrieb ihn als „außergewöhnlichen Mann“ und als Vorbild mit Interesse an „Theologie, Politik und Ökologie“, das er bis zu seinem Tod weiter verfolgte.

Diejenigen, die das Alter von 100, 105 und älter erreichen, haben Anspruch auf eine Geburtstagskarte von der Königin. Bob lehnte jedoch die Möglichkeit ab, dies zu tun, da er es nicht für richtig hielt, eine auf Kosten des Steuerzahlers zu erhalten erhielt bereits mindestens 10 von ihr.

Bob wurde am 29. März 1908 in Kingston-upon-Hull, Yorkshire, geboren.

Der Titel des ältesten Mannes der Welt ist jetzt Dumitru Comanescu zugefallen, der im Alter von 111 Jahren und sieben Monaten in Rumänien lebt.

Dumitru sagte, es sei ihm “eine Ehre”, den Titel des ältesten Mannes der Welt zu tragen.

Die Gerontology Research Group, eine Gruppe von Forschern, die Superhundertjährige verifizieren und verfolgen, oder Personen, die mindestens 110 Jahre alt sind, in einer Liste der verifizierten ältesten Personen, schrieb in einer Pressemitteilung: „Vom Bukarester Rathaus über Bukarest ausgezeichnet Laut der Gerontology Research Group ist der Bukarester im Zentrum des Centennial Life-Projekts der älteste lebende Mann der Welt. “

„Ich fühle mich geehrt und gesegnet, offiziell der älteste Mann der Welt zu sein und Rumänien auf höchstem Niveau zu vertreten! Es ist unglaublich! Ich möchte allen danken, die neben mir standen, die mir über die Jahre hinweg geholfen und unterstützt haben, Familie, Freunden und Verwandten “, sagte Dumitru Comanescu gegenüber dem Bukarester Seniorenzentrum.

Die älteste Person der Welt ist eine Japanerin namens Kane Tanka im Alter von 117 Jahren.

Sie wurde am 2. Januar 1903 geboren und ist laut Guinness-Weltrekorden nicht nur die älteste Person der Welt, sondern auch die siebte nachgewiesene älteste Person in der Geschichte.

Die Superhundertjährige hatte mehrere Operationen – darunter eine wegen Katarakten und eine wegen Darmkrebs – und lebt jetzt in ihrem Haus in Fukuoka, Japan.

Robert Weighton war der älteste Mann der Welt

Share.

Leave A Reply