Der Austausch der Enbridge Line 3-Ölpipeline steht vor einer neuen Verzögerung aufgrund von Wasserproblemen

0

Die Minnesota Pollution Control Agency (MPCA) sagte, die Anhörung werde sich darauf konzentrieren, wie Enbridge Bäche und Feuchtgebiete schützen will, die die Pipeline durchquert.

WINNIPEG, Manitoba, 3. Juni – Eine Umweltbehörde aus Minnesota gab am Mittwoch bekannt, dass sie diesen Sommer eine öffentliche Anhörung zum Plan von Enbridge Inc abhalten wird, die Ölpipeline der Linie 3 zu ersetzen. Dies kann zu einer Verzögerung von drei Monaten führen und den Großteil der Bauarbeiten auf das nächste Jahr verschieben .

Von Rod Nickel

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine der Gruppen, Honor the Earth, begrüßte die Entscheidung, sagte jedoch, es sei enttäuscht, dass die MPCA nicht auch beschlossen habe, potenzielle Verschüttungen zu analysieren.

MPCA erteilte Enbridge im Februar einen Entwurf für ein Wasserqualitätszertifikat. Während einer öffentlichen Kommentierungsphase äußerten Aktivistengruppen und indigene Bands Bedenken, was die MPCA veranlasste, die Anhörung zu planen.

Durch den Ersatz von Linie 3, einer Niederlassung des Mainbridge-Netzwerks von Enbridge aus den 1960er Jahren, könnte das Unternehmen den Fluss von einem kanadischen Ölknotenpunkt in Edmonton, Alberta, zu Raffinerien im Mittleren Westen steigern. Ein Mangel an Transportraum hat die kanadischen Ölpreise in den letzten Jahren geschwächt, aber die Pipelinekapazität wurde in diesem Jahr nach tiefgreifenden Kürzungen der Ölproduktion während der COVID-19-Pandemie ausreichend.

Der Ersatz der Linie 3 könnte nun Mitte bis Ende 2021 in Betrieb genommen werden, sagte Ian Gillies, Analyst bei Stifel FirstEnergy.

In einer Erklärung sagte Enbridge aus Calgary, Alberta, dass es in der Zwischenzeit daran arbeiten werde, die verbleibenden Genehmigungen zu erhalten, um in diesem Jahr mit dem Bau zu beginnen. Die meisten Arbeiten werden jetzt im Jahr 2021 stattfinden, hieß es.

Die Frist für die Ausstellung des Zertifikats durch MPCA endet am 14. November anstelle des 15. August.

Der kanadische Teil ist vollständig, aber Enbridge ist in Minnesota, wo die Überprüfung fast fünf Jahre gedauert hat, wiederholt auf Hindernisse gestoßen.

Die Anhörung wird das Projekt unnötig verzögern, wenn die Wirtschaft in Minnesota dringend Baujobs benötigt, sagte Joel Smith, ein Beamter der Labourers ‘International Union of North America.

“Diese Entscheidung verschwendet mehr Monate, um die gleichen müden Argumente wieder aufzuwärmen”, sagte er. (Berichterstattung von Rod Nickel in Winnipeg, Manitoba; Redaktion von Tom Brown)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply