Der britische Wettbewerbswächter startet die zweite Phase der Untersuchung des Stubhub-Viagogo-Deals

0

Viagogo sagte, es werde während der zweiten Phase der Überprüfung weiterhin mit der CMA zusammenarbeiten, während Stubhub nicht sofort auf eine Bitte um Kommentar antwortete. (Berichterstattung von Shanima A in Bengaluru; Redaktion von Aditya Soni)

Die Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) erklärte, die von Viagogo und StubHub vorgeschlagenen Verpflichtungen seien „keine eindeutige Lösung“, um die Bedenken der Regulierungsbehörde hinsichtlich der Übernahme auszuräumen. (https://reut.rs/382CkU8)

25. Juni – Die britische Wettbewerbsbehörde gab am Donnerstag bekannt, dass sie eine eingehende Untersuchung des 4,05-Milliarden-Dollar-Deals des Ticket-Resellers Viagogo für die Ticketing-Einheit des US-amerikanischen E-Commerce-Unternehmens eBay Inc. durchführen wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply