Der Bus stürzt von der Autobahnbrücke in der polnischen Hauptstadt Warschau, einer tot

0

Ein Reuters-Zeuge sah, dass die Hälfte des Busses auf die Straße unterhalb der Brücke fiel, wobei die Frontscheibe völlig zerbrochen war, während sich die hintere Hälfte zu Beginn einer Auffahrt noch auf der Autobahn befand.

WARSCHAU, 25. Juni – Ein Stadtbus in der polnischen Hauptstadt Warschau stürzte am Donnerstag von einer Autobahnbrücke, tötete eine Person und verletzte 17, teilten die Behörden mit.

Von Joanna Plucinska

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Polizei untersuchte die Ursache des Unfalls, der sich gegen Mittag ereignete.

Gesundheitsminister Lukasz Szumowski bestätigte den einen Todesfall bei dem Unfall und sagte, fünf der Verletzten seien in einem ernsthaften Zustand. “In diesem Moment kämpfen sie um ihr … Leben”, sagte er.

Eine große Gruppe von Feuerwehrleuten und anderen Rettungskräften versuchte in den Stunden nach dem Absturz, die Trümmer von der Brücke zu heben und zu entfernen.

Der Warschauer Bürgermeister Rafal Trzaskowski sagte, dass eine Sonderkommission zur Untersuchung der Unfallursache einberufen werde und dass die vom Absturz Betroffenen psychologische Unterstützung erhalten würden. (Berichterstattung von Joanna Plucinska und Agnieszka Barteczko Schreiben von Alan Charlish Redaktion von Mark Heinrich und Gareth Jones)

Ein Warschauer Polizeisprecher sagte, erste Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Fahrer, der sich jetzt im Krankenhaus befindet, möglicherweise während der Fahrt in Ohnmacht gefallen ist.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply