Der Eiffelturm wird nach einer dreimonatigen Coronavirus-Pause wieder geöffnet

0

Besucher können den 324 Meter hohen Turm bis Anfang Juli nur über Treppen erreichen. Aus Sicherheitsgründen sind Aufzüge vorerst gesperrt.

Für die Wiedereröffnung wurden strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

Paris (ots / PRNewswire) – Der Eiffelturm begrüßte am Donnerstag wieder Besucher, nachdem der Ausbruch des Coronavirus das Wahrzeichen von Paris in die längste Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg versetzt hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Manager hoffen, dass sich der Betrieb später im Sommer wieder normalisiert. (Berichterstattung von Charles Platiau, Lucien Libert und Noemie Olive; Schreiben von Matthieu Protard; Redaktion von Christian Lowe)

Darüber hinaus dürfen Besucher nicht höher als den zweiten Stock des Turms gehen, und Personen über 11 Jahren müssen eine Gesichtsbedeckung tragen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply