Der französische Premierminister Philippe gewinnt das Bürgermeisteramt in der Stadt Le Havre im Norden

0

 

“Wir freuen uns in Le Havre, wir werden diesen Sieg feiern”, sagte Philippe.

Laut TF1 / LCI TV gewann er mit 58,8% der Stimmen.

Paris (ots / PRNewswire) – Der französische Premierminister Edouard Philippe hat bei den Kommunalwahlen am Sonntag den Sieg im Rennen um den Bürgermeister von Le Havre errungen.

Die französische Verfassung erlaubt es Philippe, einen Abgeordneten für seinen Bürgermeisteramt zu ernennen, solange er Premierminister bleibt, aber sein Sieg wird Fragen über eine mögliche Regierungsumbildung aufwerfen. (Berichterstattung von Michel Rose; Redaktion von Richard Lough)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply