Der Führer von Hongkong sagt, Peking werde das neue Sicherheitsgesetz nicht zurücknehmen

0

Premierminister Boris Johnson sagte zuvor, Großbritannien werde sich nicht von den Menschen in Hongkong entfernen, wenn China ein nationales Sicherheitsgesetz auferlegt, das seinen internationalen Verpflichtungen aus einem Abkommen von 1984 widerspricht. (Berichterstattung von Twinnie Siu, Donny Kwok und James Pomfret; Schreiben von Anne Marie Roantree; Redaktion von Andrew Heavens)

Lam sprach während einer Reise nach Peking über das neue Sicherheitsgesetz und wurde von Hongkongs Justizministerin Teresa Cheng, seinem Sicherheitsminister John Lee und seinem Polizeichef Chris Tang flankiert.

HONGKONG, 3. Juni – Die Vorsitzende von Hongkong, Carrie Lam, sagte am Mittwoch, die Zentralregierung werde die Pläne für eine nationale Sicherheitsgesetzgebung für das Finanzzentrum nicht zurücknehmen, auch wenn Großbritannien die Kritik an diesem Schritt verstärkt habe.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply