Der Generalstaatsanwalt von Minnesota sagt, Mordanklage ersten Grades sei noch möglich

0

In einem Interview mit CNN nach einer möglichen Mordanklage ersten Grades sagte Ellison: „Wir sammeln weiterhin Beweise, und wenn wir Beweise dafür erhalten, die wir einer Jury vorlegen können, werden wir dies vorlegen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir die größtmöglichen ethischen Anklagen erhoben, so gut wir konnten. “ (Berichterstattung von Eric Beech; Redaktion von Mohammad Zargham)

WASHINGTON, 3. Juni – Der Generalstaatsanwalt von Minnesota, Ellison, sagte am Mittwoch, wenn die Anklage Beweise für eine Mordanklage ersten Grades gegen den ehemaligen Polizeibeamten von Minneapolis, Derek Chauvin, im Fall George Floyd erhält, werde diese einer Jury vorgelegt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply