Der Irak erlitt einen Rekord bei COVID-19-Todesfällen

0

Krankenhäuser im ganzen Land wurden in der letzten Woche von einem Anstieg der Fälle und Todesfälle überwältigt, nachdem sich das Virus monatelang relativ langsam verbreitet hatte.

Der Irak registrierte am Donnerstag fast 2.500 neue Coronavirus-Fälle und über 100 Todesfälle und stellte damit neue Rekorde in einem Land auf, dessen Gesundheitssektor sich auf einen solchen Anstieg eingestellt hatte.

Der Irak hatte sich bisher verschont gefühlt, als sich das Virus in anderen regionalen Ländern ausbreitete, darunter im benachbarten Iran, wo mehr als 10.000 Menschen gestorben sind.

Weitere 107 Menschen starben an Ursachen im Zusammenhang mit Coronaviren, was die Zahl der Todesopfer auf 1.437 erhöhte.

Am Donnerstag gab das Gesundheitsministerium bekannt, am letzten Tag 2.437 neue Fälle bestätigt zu haben, was einer Gesamtzahl von über 39.000 im Land entspricht – von denen sich etwa die Hälfte erholt hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Tests sind auch noch nicht weit verbreitet, da die Behörden im März in einem Land mit 40 Millionen Einwohnern weniger als eine halbe Million Tests durchführen.

Ärzte in Coronavirus-Stationen haben sich über einen Mangel an persönlicher Schutzausrüstung beschwert und sagen, dass sie dazu gebracht wurden, weiter zu arbeiten, selbst wenn sie Symptome einer Infektion zeigten.

Aber der irakische Gesundheitssektor wurde durch jahrelange Kriege und schlechte Investitionen zermürbt und scheint unter der Belastung des Virus zusammenzubrechen.

China, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Vereinigten Staaten haben alle COVID-bezogene Hilfe für den Irak gespendet, der auch eine Notfinanzierung durch die Weltbank und den Internationalen Währungsfonds beantragt.

Einige der 18 irakischen Provinzen haben ihre Sperrung aufrechterhalten, aber die meisten haben die Beschränkungen auf eine nächtliche Ausgangssperre gelockert, um die lokale Wirtschaft wiederzubeleben.

Viele Geschäfte haben wieder geöffnet, und Kunden und Mitarbeiter lehnen es ab, Masken zu tragen oder soziale Distanzierung zu beobachten.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Der Irak registriert nach Monaten langsamer Ausbreitung Todesfälle und Infektionen durch COVID-19

Share.

Leave A Reply