Der James Bond-Song von Billie Eilish wird in 6 Stunden 2,2 Millionen Mal angesehen

0


Quelle: BillieEilishVEVO / YouTube

TEEN POP ICON Billie Eilish ließ ihre James Bond-Titelmelodie fallen und verzeichnete in nur sechs Stunden 2,2 Millionen Aufrufe, während das Wunderkind im Teenageralter ihren atemberaubenden Aufstieg fortsetzt.

Die Ballade hat den gleichen Namen wie der kommende Film No Time To Die und zeigt das grungy melancholische Gefühl, das Eilish zum Star gemacht hat und dem Teenager einige bemerkenswerte Wochen beschert.

In der 25. Folge der britischen Spionagesaga, die im April erscheinen soll, wird Bond von seinem alten Freund und CIA-Agenten Felix Leiter in Jamaika aus dem Ruhestand gezogen.

Aber Eilishs Track wird das Interesse einer jüngeren Bevölkerungsgruppe garantieren: Eilish war der Breakout-Star bei den Grammys und gewann fünf Auszeichnungen, darunter die vier großen Preise: Album des Jahres, Song des Jahres, Rekord des Jahres und Bester neuer Künstler.

Der in Los Angeles geborene Sänger, der im Dezember erst 18 Jahre alt wurde, ist der jüngste Künstler, der einen Bond-Track aufgenommen hat. Das Lied wurde mit ihrem primären kreativen Mitarbeiter und ihrem Bruder Finneas O’Connell geschrieben.

Einige der größten Musikstars ihrer Zeit haben Bond-Themen aufgenommen – darunter Shirley Bassey, Tom Jones und Madonna.

Was ist dein Lieblingslied von James Bond? Hier sind einige Optionen:

Umfrageergebnisse:

Niemand macht es besser (544)

Diamanten sind für immer (510)

Share.

Leave A Reply