Der jüngste Spieler von Higuain wurde verletzt, als sich die Serie A auf die Wiederaufnahme vorbereitet

0

“Während der heutigen Trainingseinheit erlitt Gonzalo Higuain eine Muskelbelastung im hinteren Bereich seines rechten Oberschenkels”, sagte der Verein. „Die bei JMedical durchgeführten Tests haben Läsionen ausgeschlossen. Sein Zustand wird in den kommenden Tagen überwacht. “

Higuain zog am Donnerstag im Training an und Juventus gab in einer kurzen Erklärung bekannt, dass der argentinische Stürmer seinen Oberschenkel verletzt hatte.

TURIN, Italien – Der Stürmer von Juventus, Gonzalo Higuain, wurde der letzte Spieler, der verletzt wurde, als sich die Serie A auf die Rückkehr im Laufe dieses Monats vorbereitet.

Einige Spieler wurden verletzt, seit sie Anfang Mai nach zwei Monaten begrenzter Aktivität wieder zum Training zurückgekehrt sind, darunter der Mailänder Stürmer Zlatan Ibrahimovi´c und der Mittelfeldspieler von Latium, Sergej Milinkovi´c-Savi´c.

Die Serie A wurde seit dem 9. März ausgesetzt, als die Regierung wegen der Coronavirus-Pandemie eine landesweite Sperrung anordnete.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Italiens oberste Fußballliga wird voraussichtlich am 20. Juni wieder aufgenommen, aber Juventus wird in der Woche zuvor am italienischen Pokal teilnehmen. Das Rückspiel des Halbfinales gegen den AC Mailand wird am 17. Juni in Rom stattfinden.

“Seine Genesung verläuft ohne Komplikationen gut und eine neue Untersuchung ist in etwa 10 Tagen zu erwarten”, sagte Milan.

Ibrahimovi´c verletzte sich im letzten Monat beim Training an seiner Wade und kehrte nach Schweden zurück, um sich zu erholen, bevor er diese Woche nach Mailand zurückkehrte und sich am Donnerstag weiteren Tests unterzog.

Da die Saison der Serie A in 43 Tagen abgeschlossen sein wird, werden die Teams ungefähr alle drei Tage Spiele bestreiten, und es gibt Bedenken hinsichtlich einer erhöhten Anzahl von Verletzungen.

“Das Risiko ist sehr hoch für einen Athleten, der mitten in der Saison für 70 Tage gestoppt wird und dann mit einer unglaublichen Anstrengung neu startet, insbesondere bei hohen Temperaturen”, sagte Lecce-Trainer Fabio Liverani. “Es gibt viel Sorgfalt und Planung von den Mitarbeitern, aber das Glück wird auch eine große Rolle spielen.”

Juventus, der um einen rekordverdächtigen neunten Titel in Folge kämpft, hat einen Punkt Vorsprung gegenüber Lazio. Der dritte Inter liegt mit einem Spiel neun Punkte hinter den Führenden.

Juventus ist auch in der Champions League beteiligt. Wenn es in beiden Pokalwettbewerben den ganzen Weg geht, könnte es in 78 Tagen 20 Spiele spielen.

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

___

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Juventus 'Gonzalo Higuain feiert nach einem Treffer während des italienischen Pokalfußballspiels zwischen Juventus und Udinese am Mittwoch, 15. Januar 2020, im Allianz-Stadion in Turin, Italien. (Fabio Ferrari / LaPress via AP)

Share.

Leave A Reply