Der Libanon zahlt den Preis für die Verschlechterung der Golfbeziehungen, sagt ein Beamter der VAE

0

Der Außenminister der Emirate, Anwar Gargash, sagte am Mittwoch gegenüber dem Sender CNBC, dass der “wirtschaftliche Zusammenbruch des Libanon sehr besorgniserregend” sei, die VAE jedoch nur erwägen würden, gemeinsam mit anderen Staaten finanzielle Unterstützung anzubieten.

Die Golfstaaten haben lange Zeit Mittel in die fragile libanesische Wirtschaft geleitet, sind jedoch alarmiert über den zunehmenden Einfluss der Hisbollah, einer mächtigen Gruppe, die von ihrem Erzrivalen Iran unterstützt wird, und scheinen nicht bereit zu sein, Beiruts schlimmste Finanzkrise seit Jahrzehnten zu lindern.

Dubai (ots / PRNewswire) – Ein hochrangiger Beamter der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sagte, der Libanon zahle den Preis für die Verschlechterung der Beziehungen zu den reichen arabischen Golfstaaten, da er mit der Bewältigung einer tiefen Wirtschaftskrise zu kämpfen habe.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Finanzkrise im Libanon wurzelt in Jahrzehnten staatlicher Korruption und Verschwendung.

Außenminister Mike Pompeo sagte am Mittwoch, die Vereinigten Staaten seien bereit, den Libanon zu unterstützen, wenn er Reformen durchführe und auf eine Weise operiere, die der bewaffneten schiitischen Bewegung Hisbollah, die zur Bildung der gegenwärtigen Regierung beitrug, nicht „verpflichtet“ sei.

„Wenn wir einige unserer Freunde, Großmächte, die sich für den Libanon interessieren, in einem Plan arbeiten sehen, werden wir das in Betracht ziehen. Was wir hier bisher wirklich sehen, ist eine Verschlechterung der arabischen Beziehungen des Libanon und der Beziehungen zum Golf in den letzten 10 Jahren. Der Libanon zahlt derzeit teilweise den Preis dafür. “

Er sagte, die VAE hätten Beirut wiederholt vor einer Verschlechterung der Beziehungen zum Golf gewarnt: “Wenn Sie diese Brücken verbrennen, wird es für Sie sehr schwierig sein, das riesige Reservoir an Wohlwollen und das riesige Reservoir an finanzieller Unterstützung, das der Libanon benötigt, zu nutzen.” (Berichterstattung von Ghaida Ghantous, Redaktion von William Maclean)

“Wir haben eine Anhäufung von Problemen im Libanon gesehen und wir haben auch ein Diktat des politischen Diskurses der Hisbollah gesehen, die wirklich eine Armee innerhalb des Staates hat”, sagte Gargash.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply