Der niedrigste Preis von Bitcoin seit Januar;US-Top-Destination für globales Geld

0

CryptoCorner

Chinas anhaltendes Vorgehen gegen den Bitcoin-Mining hat den Wert der weltweit führenden Kryptowährung zum ersten Mal seit Ende Januar unter 30.000 US-Dollar gesenkt.

Der Rückgang von Bitcoin am Dienstagmorgen brachte ihn fast 55% unter sein Rekordhoch, bevor er sich im Mittagshandel erholte.

Der aktuelle Preis von Bitcoin weist auf das “Todeskreuz” hin – als dieDer gleitende 50-Tage-Durchschnitt fällt unter seinen 200-tägigen gleitenden Durchschnitt – und könnte auf den Beginn einer Baisse hinweisen.

Andere Kryptos, darunter Ethereum, XRP und Cardano, fielen ebenfalls am Dienstag.

Dogecoin, die Scherz-Krypto, die 2013 als Parodie auf Bitcoin gestartet und von Tesla-CEO Elon Musk in verspielten Tweets ausgepeitscht wurde, fiel um 11,32% auf 0,19 $da 65% der weltweiten Bitcoin-Mining-Aktivitäten zentriert sind.Die von der kommunistischen Partei unterstützte Global Timessagte, dass etwa 90% der Bitcoin-Mining-Kapazität Chinas geschlossen wurden.

Ulrik K. Lykke Executive Director beim Crypto/Digital Assets Fund ARK36,sagte, dass Chinas Maßnahmen die Hash-Rate reduziert haben, die oft als Indikator für das globale Vertrauen in Bitcoin angesehen wird.

Die Hash-Rate ist ein Maß dafür, wie viele Berechnungen pro Sekunde durchgeführt werden, um das weltweite Netzwerk von Bitcoin zu erhalten.

“Dies ist nicht das erste Mal, dass die chinesische Politik den Märkten einen Schock versetzt hat und es wird unwahrscheinlich der letzte sein”, sagte er in einer Mitteilung an Tekk.tvvon der fromHauptsitz des Unternehmens in Zypern.”Was wir für bemerkenswert halten, ist, dass weltweite Bergleute weiterhin täglich durchschnittlich 30 Millionen US-Dollar generieren, was zeigt, dass die Branche immer noch hochprofitabel ist.”

Bergleute versuchen, komplexe hexadezimale Rätsel zu lösen, um die Blockchain aufzufrischen, die unzerbrechliche Aufzeichnung von Transaktionen.Erfolgreiche Bemühungen werden mit neuen Bitcoins belohnt.

Lykke sagte, Chinas Entscheidung, den Bitcoin-Mining-Betrieb einzustellen, bedeute einfach, dass unternehmungslustige Bergleute woanders hingehen würden.

Trotz des Aufruhrens des Marktes, ChinasDie Entscheidung, den Bergbaubetrieb zu schließen, könnte sich langfristig positiv auswirken.

“Langfristig können diese Bedingungen netto positiv sein”, sagte Lykke.”Wenn sich Bergleute an andere Standorte ausbreiten, werden sie wahrscheinlich Orte mit sicherem Zugang zu billiger Energie wählen. Als Ergebnis wird sich die Hash-Rate erholen und das Netzwerk wird noch stabiler und dezentraler.”

Ruud Feltkamp, ​​CEO des Handelsbots Cryptohopper, sagte, dass die durch Chinas Maßnahmen verursachte Unsicherheit den Markt nach unten treibt.

“China führt seine eigene Kryptowährung ein und hat allen Anreiz, so wenig zu habenWettbewerb wie möglich”, sagte er in einer Mitteilung an Tekk.tv.

China testet einen digitalen Yuan in ausgewählten Städten und die Schließung des Bitcoin-Mining-Betriebs könnte eine Anstrengung der Regierung seinsein Monopol bei der Ausgabe von Währungen zu erhalten.

Einige Analysten glauben, dass Chinas neue digitale Währung mit dem Dollar konkurrieren könnte.

Die People’s Bank of China hat Alipay, Alibaba, aufgefordert’s Zahlungsdienst und einige große Finanzinstitute, keine Kontoeröffnungs-, Clearing- und Abwicklungsdienste für Bitcoi . anzubietenn, laut Presseberichten.

Alibaba ist Chinas Amazonas.

In der Vergangenheit zogen chinesische Händler Yuan auf eine Plattform wie Alipay oder eine Bank, um Kryptowährungen zu kaufen.Die Aktion der People’s Bank of China scheint ein Versuch zu sein, die Praxis zu stoppen.

Der Rückgang der Bitcoins hat die Angst vor einem Bärenmarkt geschürt, weil es anscheinend keine gaberhebliche Aktivität am Dienstag von denen, die Krypto kaufen und halten, als langfristige Wette auf zukünftige Preissteigerungen.

Dennoch setzt CoinFlip, ein Anbieter von Bitcoin-Geldautomaten, auf ungewöhnliche Weise auf die Zukunft des KryptosOrt – der 49teStaat.Das in Chicago ansässige Unternehmen kündigte an, durch die Installation von drei Maschinen in Anchorage nach Alaska zu expandieren.Die Geldautomaten werden es den Benutzern ermöglichen, Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und sechs andere Kryptos mit Bargeld zu kaufen.

Das ist eine gute PR, aber selbst wenn das Unternehmen die Anzahl der Geldautomaten wie geplant bis zum Ende des Sommers verdoppelt, ist dieService ist unwahrscheinlich, zu generieren.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply