Der politische Journalist Harry Smith stirbt im Alter von 69 Jahren

0

 

Während seiner Karriere arbeitete er auch für die BBC und ITN und trug zu Channel 4 News und Al Jazeera bei.

Die Familie von Herrn Smith sagte, der Rundfunkjournalist sei am Freitagmorgen plötzlich gestorben.

Nicola Sturgeon gehört zu denen, die dem ehemaligen Westminster-Korrespondenten Harry Smith von STV Tribut gezollt haben, der im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

In einer auf Twitter veröffentlichten Erklärung sagte die Familie von Herrn Smith: „Sehr traurig, dass Harry am frühen Freitagmorgen plötzlich gestorben ist.

Er kam 1989 als Reporter zu STV und war ab 2009 10 Jahre lang politischer Korrespondent des Senders in London.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Viele von Ihnen werden ihn hier für seine starken Meinungen und seinen Humor gekannt haben. Er wird von Familie, Freunden und Kollegen sehr vermisst werden. “

„Es ist so schwer zu glauben, dass seine Energie und sein Sinn für Spaß verschwunden sind.

Der Erste Minister antwortete mit den Worten: „Das sind schrecklich traurige Neuigkeiten. Harry war ein unerschütterlicher Politiker in Schottland und Großbritannien und immer ein Gentleman.

“Meine Gedanken und mein Beileid gelten seiner Familie, seinen Freunden und ehemaligen Kollegen.”

Als vertrauenswürdiges und bekanntes Gesicht auf dem Bildschirm war er für einen großen Teil seiner Karriere Teil der STV-Familie

Bobby Hain, Geschäftsführer des Rundfunks bei STV, veröffentlichte eine Erklärung mit den Worten: „Harry kam 1987 zum ersten Mal als Reporter zu STV.

Er fügte hinzu: „Er gab den Zuschauern in ganz Schottland Nachrichten und Einblicke in seinen eigenen einzigartigen und maßgeblichen Stil.

“Als vertrauenswürdiges und bekanntes Gesicht auf dem Bildschirm war er für einen großen Teil seiner Karriere Teil der STV-Familie.”

„Anschließend war er als politischer Korrespondent von ITN für Schottland tätig, bevor er 2009 unser Westminster-Korrespondent wurde – eine Position, die er zehn Jahre lang innehatte.

“Unsere Gedanken und unser Beileid sind in dieser traurigen Zeit bei Harrys Familie.”

„Seine Energie, sein Enthusiasmus und sein Fachwissen werden sehr vermisst.

„Ein Top-Journalist, der ein liebenswürdiger Typ und eine großartige Gesellschaft war. Wir haben viele Lacher über Wimbledon geteilt. Herzliches Beileid an Harrys Familie. “

Sportmoderator Raman Bhardwaj sagte: „Es tut mir so leid und ich bin schockiert zu hören, dass der ehemalige STV-Korrespondent Harry Smith verstorben ist.

STV-Moderator John MacKay sagte auf Twitter, dass Herr Smith “ein großartiger Charakter und scheinbar unerschütterlich in den vielen Geschichten war, die er für STV News berichtete”.

Der stellvertretende Erste Minister John Swinney sagte: „Es tut mir so leid, diese Nachricht zu hören.

Der Anker von Kanal 4, Krishnan Guru-Murthy, sagte: „Es tut mir so leid, diese Nachricht zu hören. Er wird in der Tat schmerzlich vermisst werden.

“Harry war ein großartiger Journalist und es war immer eine Freude und eine Herausforderung, von ihm interviewt zu werden.”

“Es war großartig, ihn in den letzten Jahren nach so langer Zeit bei ITN / STV in der C4N-Familie zu haben.”

Martin Geissler, Moderator des BBC Nine-Programms The Nine, sagte: „Das sind so schreckliche Neuigkeiten. So viele schöne Erinnerungen an Harry, einen richtigen alten Schuljungen.

“Er schien sich immer dem Leben und der Arbeit zu nähern, mit einer Haltung, die durch das ironische Lächeln, das er so gut trug, zusammengefasst wurde.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Harry Smith war ein "vertrauenswürdiges und bekanntes Gesicht auf dem Bildschirm" (STV / PA)

Share.

Leave A Reply