Der Schuldenerlass für die ärmsten Länder könnte über das Jahresende-G7 hinausgehen

0

In einem offensichtlichen Verweis auf Praktiken, die Berichten zufolge von China angewendet wurden, sagten die Minister auch, dass die Gläubiger die Bedingungen der Staatsverschuldung vollständig offenlegen und die Verwendung von Vertraulichkeitsklauseln einschränken sollten.

In einer gemeinsamen Erklärung forderten die G7-Finanzminister außerdem verstärkte Anstrengungen zur Stärkung der Berichterstattung über Daten zur Staatsverschuldung und forderten die Gläubiger auf, verantwortungsvolle Kreditentscheidungen im Einklang mit den Richtlinien zur Tragfähigkeit der Schulden zu treffen.

WASHINGTON, 3. Juni – Die Finanzminister der Gruppe der sieben fortgeschrittenen Volkswirtschaften haben am Mittwoch erklärt, sie seien entschlossen, den offiziellen bilateralen Schuldenerlass für die ärmsten Länder der Welt bis zum Jahresende und möglicherweise länger umzusetzen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

(Berichterstattung von Andrea Shalal)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply